Frage von namenlos2015, 116

Angst zu essen wegen bauchkrämpfe und brennen?

Halli hallo , ich trau mich kaum noch zu essen von meinen Darm Problemen wisst ihr ja Schon Bescheid :) für die wo es nicht wissen : Ich muss mehrmals am Tag auf das klo früh min. 5x .. Der Stuhlgang hat sich auch geändert ist nicht mehr schön geformt eher Stückchen Weise .. Im Wechsel von Durchfall zu Verstopfung bauchkrämpfe brennen im Bauch wenn ich esse oder gegessen habe ist neu dazu gekommen. Druck im Darm.. Meistens wenn es drückt denk ich das ich muss und geh auf das klo kommt aber nichts... Völlegefühl..

War beim Arzt der sagte nicht nur Magenspiegelung sondern auch Darmspiegelung muss gemacht werden bei diesem Symptomen..

Gestern sollte Magen Spiegelung Gemacht werden weil ich auch oft Magen Probleme habe und Sodbrennen. War dort aber die Arzt Assistentin hat woll ein Fehler gemacht .. Ich stand nicht im PC. Jetzt wird beides am 17.5 zusammen gemacht .. Einführung war schon wie das funktioniert. Soo nur wie soll ich bis dahin klar kommen bekomme Krämpfe sobald ich esse als wenn ich auf das klo müsste ist aber nicht so .. Und was neu ist das Brennen..

Habe heute nur eine Bratwurst gegessen hatte nach 30 min. Brennen im Bauch

Ach ja der Arzt vermutet reizdarm

Kann man bis dahin irgendwie Abhilfe schaffen

Vielen Dank ;)

Schönes Wochenende noch ;)

Antwort
von Wonnepoppen, 84

die Bratwurst war wohl nicht das richtige!

notier dir mal, was du ißt, wie es dir danach geht!

Das könnte dir helfen!

Es gibt ein Mittel gegen Reizdarm, wenns denn einer ist?

Versuch einen früheren Termin zu bekommen?

Kommentar von namenlos2015 ,

ok danke

Antwort
von Gestiefelte, 72

Du solltest vielleicht Magenschonkost essen. Da ist Bratwurst ganz falsch!

Auch fettige Sachen würde ich meiden.

Kommentar von namenlos2015 ,

was ist Magen Schonkost .. ? was ist fertig weiß nie was man darunter versteht

Kommentar von Gestiefelte ,

Fettig, zu viel Fett kann die Galle evt. grad nicht ab. Also: nix gebratenes, schon gar nicht fritiert wie Pommes. Auch nichts geräuchertes wie Schinken, Würste.

Die Art des Garens ist wichtig: Nicht braten, lieber dünsten.

Guck mal hier:

http://www.maypraxis.de/diaet-und-fasten/schonkost/

Kommentar von namenlos2015 ,

okai habe Gallensteine

Kommentar von Gestiefelte ,

So wenig Fett wie möglich. Dann sollte es dir schon besser gehen.

Kommentar von namenlos2015 ,

okai vielen lieben Dank ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community