Frage von DieMariee202, 35

Angst zu Ersticken weil Schlecht Luft + Schwindel?

Hallo. Seid einem Monat schon, hab immer mal wieder das Gefühl das ich schlecht Luft bekomme. Ich versuche dann aber auch gar nicht hektisch nach Luft zu schnappen, sondern Atme ganz normal weiter. Da ich noch andere Symptome wie: Schmerzen im Arm (Am Ellenbogen aber innen) und am Schlüsselbein (Momentan auch unter dem Schulterblatt stechgefühl) Beim Tief einatmen werden dort die Schmerzen schlimmer, Übelkeit und manchmal auch Kiefer Schmerzen habe, habe ich Angst vor einem Herzinfarkt. Ich war schon 3 mal beim Arzt und 2 mal beim Notarzt. Diese haben aber nur Lunge abgehört und ein paar Blutwerte und Blutdruck gemessen. Nicht irgendwie mein Herz/Lunge oder so genau untersucht. Mein Puls fühlt sich anders an also nicht von schnelligkeit her sondern es fühlt sich nicht so an wie Puls. Aber ich habe keine Krankheiten oder Allergien. Ich kann man Puls manchmal sehr Stark spüren ohne irgendwas anzufassen. Ich wiege 49 kg und bin 170 Groß damit untergewichtig und eine Fehlhaltung an der Wirbelsäule habe. Ich habe auch sehr viel Stress und leider auch Depressionen. Die Schmerzen im Brustbereich fühlen sich an wie ein Stechen und wenn ich Tief einatme dann tut es noch mehr weh und im Rücken auch. In meinem Bericht vom Notarzt steht: Stabiler AZ, Pulmo seitengleich belüftet, Cor+ Abd opB, Rari reizlos, SH feucht, keine meningit. Zeichen. Blutzucker 5,2 mmol/l, RR 126/86 mmHg, Puls 90/min.

Mehr hat der Notarzt nicht getestet bzw rausgefunden. Brauch ich Angst zu haben zu ersticken? Seid Freitag ist es ganz schlimm, mein Hals fühlt sich Eng an und Trinken bringt nix. Bitte um Hilfe.. Habe Angst vorm Ersticken.

Antwort
von tigerlill, 21

Es kann auch durch Panikattacken diese Symptome entstehen..man muss nicht unbedingt bewusst Panikattacken haben..es reicht schon ein Streßfaktor

Kommentar von DieMariee202 ,

Ich hatte aber seid Freitag nicht unbedingt viel Stress.. Und seid dem ist es ja schlimmer.

Kommentar von tigerlill ,

es gibt auch unbewusste Ereignisse.. fahre noch mal zum Arzt..jedoch wenn Er nichts feststellen wird..kann es nur psychisch sein

Kommentar von DieMariee202 ,

Okay, danke.

Antwort
von Akka2323, 21

Du hast nichts, vielleicht eine Angststörung. Das ist psychisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten