ANGST! Welches Thema eignet sich denn am besten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Angst ist ein Riesenthema. Ich persönlich würde "Angst als Drehscheibe der Macht" oder so ähnlich verwenden. Jedes Volk lässt sich mit Angst regieren - unter dem Thema "Terroristen" lassen sich auch gerne alle freiwillig überwachen und zahlen auch noch dafür. Angst in den Medien vielleicht noch - weil es genau die ist, die uns steuert. Aktuell findest du überall Angst - wo du auch hinsiehst wird mit der Angst gearbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit Vererbung von Angst? Z.B. die Angst vor der Schlange, die die Menschen seit Generationen haben. Ich habe kürzlich irgendwo gelesen, dass Ängste und auch andere Eigenschaften in der DNA mit an die nächsten Generationen gegeben werden können. Das könnte man dann auch mit dem krassen Gegenteil, nämlich dem Fehlen von Angst (Psychopathen) vergleichen. Kevin Dutton hat da ein paar interessante Bücher geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Angst immer mehr Arbeitnehmer, ihren Job zu verlieren, weil immer mehr deutsche Firmen ihre Produktion ins Ausland verlegen.
Die Angst immer mehr Arbeitnehmer, ihren Lohn zu verlieren, weil immer mehr deutsche Firmen ihre Arbeitnehmer in Leiharbeitgeberfirmen verschenken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das jetzt nicht so auf die Politik begrenzen, sondern vielmehr auf die Menschen an sich, also menschliche Ängste. Und da gibt es so einige, sei es mal die Angst vor Menschen, die Angst vor Beziehungen, die Angst den Job zu verlieren, die Angst zu versagen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dearbambi
27.09.2016, 00:06

Das ist mir so natürlich alles bewusst - deswegen auch der Hinweis, dass ich mich einfach nur sehr stark für Politik interessiere.. zur Eingrenzung. :-)

0

Ich würde etwas mehr abstrakteres nehmen, etwas was nichts so offensichtlich und durchgekaut ist. Ist dann vielleicht auch interessanter zum Lesen, aber wenn du dich für Politik interessierst und dich damit besser auskennst, dann würde dir das sehr helfen in der Facharbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dearbambi
26.09.2016, 23:53

Hast du vielleicht einen konkreten Vorschlag dazu? :-)

0