Angst wegen Prostatakrebs?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo mein lieber 1135,

ich kann dich verstehen, ständig hört man von der Gefährlichkeit von
Prostatakrebs und dass man vorher nicht groß was spürt und plötzlich hat man
ihn.

Mach dir mal in deinem Alter in dieser Richtung keine Sorgen. Prostatakrebs
in deinem Alter, ich denke, ein Sechser im Lotto ist eher möglich.

Dennoch, deine Feststellungen lassen vermuten, " da unten" ist was
nicht in Ordnung und sollte möglichst rasch von einem Urologen überprüft
werden. Wie mein " vorheriger Berater", würde ich dir auch empfehlen,
gehe in die Notaufnahme und lasse es abklären. Es geht um die Einblutung mit
Schüttelfrost. Ohne dies würde ich dir die Frage stellen, wie oft stellst du
denn fest, dass du Blut im Sperma hast? Überforderst du deine Geschlechtsorgane?
Dies könnte ein Grund für Rückenschmerzen sein. Hast du die insbesondere nach
dem onanieren? Auch das Ziehen in der Leiste lässt  eine Überbeanspruchung
der gesamten Geschlechtsorgane vermuten.

Halte dich da mal etwas zurück, möglicherweise beruhigt sich dann alles
wieder. Trotzdem, den Arztbesuch in 3 Wochen unbedingt wahrnehmen, willst du
vorher nicht in die Notaufnahme, was ich nachvollziehen kann.

Alles Gute und melde mal, was du machst, was festgestellt wurde und wie es
dir geht.

Gruß SHGruppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuteFrage1135
18.10.2016, 19:07

Hallo SHGruppe,

also ich gehe ganz normal zum Urologen bald. Gerade geht es mir gut, trotzdem hab ich gelegentlich dieses Ziehen in den Leisten. Und Blut im Sperma hatte ich wirklich nur diese 2 Wochen lang, danach war nix mehr davon. 

Aber ich merke auch, beim Urinieren brennt es auch gelegentlich. 

Alles komisch, hoffentlich ist es nichts ernsthafteres.

0

Die Symptome können auch einfach eine Entzündung sein. Geh ins Krankenhaus oder direkt in eine Urologische (evtl Andrologie) Praxis. Wenn es akut ist schickt dich niemand weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prostata krebs ist eigentlich etwas worüber man mit 45+ nachdenken sollte ach wird es erst ab disem alter von der KK gezahlt aber nicht mit 17 wird schon nichts schlimmes sein.

Gäbe es einen verdacht auf was schlimmes dan hättes du nciht erst in 3 wochen den termin bekommen.

kannst ja vorsichtshalber zum hausarzt gehen und mit ihm da nochmal drüber reden wenn dich das beruihgt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blut im Sperma kommt oft vor und ist meist harmlos

http://www.netdoktor.de/symptome/blut-im-sperma/#TOC2

Bei Prostatakrebs haste kein Blut im Sperma. Das kann man nur über eine Blutuntersuchung mit dem PSA-Wert feststellen oder mit einer Gewebeprobe. Ist doch in Deinem Altern recht unwahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung