Frage von samchickwo, 24

Angst wegen früher Herzerkrankung?

Hallo liebe Community, Vor ca. 2 Monaten war ich wegen Bauchkrämpfen beim Hausarzt. Sie hat mich nach dem schmerz gefragt und ich hab ihr gesagt dass der schmerz zuerst an der Brust angefangen hat es später dann am Bauch war. Die Ärztin meinte dass es mit meiner Wirbelsäule zusammenhängt und ich etwas mehr Sport machen sollte, dann sollte es wieder gehen. Ist es auch mittlerweile aber des war nicht das Problem. Unzwar da ich ihr gesagt habe dass der Schmerz an der Brust angefangen hat, meinte sie dass wir einfach der Vollständigkeitshalber ein Gkg machen (eine Art Herz-Rythmus-Test). Zuerst meinte sie dass mir hoher Wahrscheinlichkeit in den meisten Fällen nichts ist. Doch dann hat sie sich den Test angeschaut und ist dann doch zu ihren Kollegen ins Nebenzimmer gegangen um mit ihm zu reden. Was genau nicht gestimmt hat hab ich nicht verstanden aber sie meinte nur öfters"Gar kein Grund zur Sorge" und hat mich noch am gleichen Tag zum Kardiologen geschickt! Dort angekommen hab ich direkt noch einen GkG gemacht doch der Arzt meinte das es eigentlich "gut" aussieht. Aber richtig überzeugt hat es mich nicht. Ich spüre manchmal tatsächlich eigenartiges Klopfen im Herzbereich was unangenehm ist. Ich hab gehört dass ein grund dafür ist dass man z.B aufm Bauch schläft was ich auch mache aber ob es das ist denke ich jetzt erstmal net. Aufjedenfall bin gerade erst 20 Jahre geworden und dennoch habe ich angst früh zu sterben :(. Ist es wirklich möglich ein Herzversagen in Jungen Jahren zu erleben ? Danke für eure Antworten

Antwort
von sahil007, 14

Ey ich schwöre es dir genau das was du gerade hast habe ich auch !!! Bin 24 ich War im krankhaus extra letzten Freitag und die meinten nur zu mir nach EKG und Blut test das alles bedrohliche was schlimm anfallen könnte nicht vorhanden sind und es Alles gut ist.. ich mache mir auch voll die sorgen .. ich habe die Brust/herz schmerzen immer noch so sporadisch

Antwort
von schmiddihb, 12

Und du meinst, dass es dir mehr helfen wird, wenn Laien aus einem Forum dir Ratschläge geben und nicht der Arzt, der dich untersucht hat???
Vielleicht brauchst du psychologische Hilfe oder eine zweite Untersuchung von einem anderen Psychologen.
P.S.: Herzerkrankungen gibt Es in JEDEM Alter!

Kommentar von samchickwo ,

Die Untersuchung hab ich doch gemacht. Es ging nur darum dass ich mir trotzdem Sorgen gemacht habe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten