Angst wegen Frauenarzt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein guter Arzt wird darauf bestehen, dass du dich halbjährlich untersuchen lässt, wenn du ein Medikament wie die Pille einnimmst.

Es gibt keinen Grund Angst vor so einer Untersuchung zu haben, sie ist vollkommen harmlos. Du kannst mit deinem Arzt auch offen darüber sprechen, dass du verunsichert bist - mit Sicherheit wird er dir dann erst einmal in Ruhe alles erklären und zeigen, und besonders vorsichtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille danach bekommst du doch auch ohne Rezept bei der Apotheke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Pflicht, gewöhn dich lieber dran! Keine Angst es ist echt nicht schlimm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?