Frage von ArmenienJerewan, 52

Angst was danach passiert?

Am Donnerstag bekomme ich die Weisheitszähne gezogen. Ich habe totale Panik. Aber am meisten habe ich Angst was danach kommt, hat jemand schon Erfahrungen mit gezogenen Weisheitszähnen gemacht, also was nach der Ziehung passiert, sprich, essen, sprechen, schmerzen?

Danke im voraus :)

Antwort
von xtabby, 26

Also du wirst Schmerzen haben, deine Backen werden anschwellen und du solltest eher Suppe oder Apfelmus oder so essen

Kommentar von Neuter ,

mit fester nahrung hatte ich keine probleme, trotz schwellung.

Antwort
von Niema, 20

Hatte vor 2* jahren alle 4 gezogen bekommen. Wie viele bekommst du aufeinmal raus?

Ja waehrendessen hast du keine schmerzen. Danach: die betaeubung haelt dann noch an. Das heisst du spuerst weder zaehne noch lippen. Es wird angeschwollen sein..ich habe die ersten 3 tage babybrei gegessen. Vom 1 auf den zweiten tag wirsr du keine grosse veraenderung merken. Ab dem 4. Tag Geht es steil aufwärts. Ich muss sagen nicht die schmerzen sind das unerträgliche sondern dieses ekelhafte Gefühl dass alles angeschwollen ist aber das ist natürlich ansichtssache :)

Ich will dir hier um gottes willen keine angst machen...sowas verläuft ja bei jedem anders:)

Viel Glück :)

Kommentar von ArmenienJerewan ,

Auch alle 4 Zähne :) ach Quatsch, du machst mir keine Angst, die habe ich von Natur aus :D

Antwort
von RicSneaker, 22

Kommt immer drauf an, wie sie liegen, also wie viel der Zahnarzt/Kieferorthopäde dran basteln muss. Wenn die Zähne ziemlich waagerecht liegen, muss wahrscheinlich mehr gemacht werden und das tut später mehr weh. Wenn es nach dem Eingriff zu schlimm wird mit den Schmerzen, nimm eine Schmerztablette. Du solltest erstmal Pudding, Joghurt, Suppe etc. essen, also nichts wofür du großartig deine Zähne brauchst.

Antwort
von meini77, 11

ich habe mir alle 4 Weisheitszähne gleichzeitig ziehen lassen.

Natürlich hat man dann erstmal Schmerzen und "dicke Backen" - dafür erhält man aber Schmerztabletten.

An den ersten Tagen habe ich mich von Suppe und Brei ernährt. Das Sprechen ist am Anfang sehr unangenehm. Aber nach wenigen Tagen gibt sich das.

Wichtig ist, daß Du immer gut kühlst - also schau' zu, daß Du genügen Kühlpads im Kühlschrank hast.

So eine Weisheitszahn-OP ist unangenehm (bzw. die Folgen), aber kein Weltuntergang.

Antwort
von Neuter, 23

wurden mir auch gezogen. tut nicht weh, trotzdem schiss, denn der arzt reisst die ja richtig raus.danach kriegst du genug schmerztabletten. keine sorge

Kommentar von ArmenienJerewan ,

Wie in den Psychopathen filmen? XD

Kommentar von Neuter ,

schlimmer. das gefühl hab ich nie vergessen. habe nachdem dritten zahn auch 3 minuten pause gebraucht. bin aber froh, das ich es nun hinter mir habe

Kommentar von ArmenienJerewan ,

Oh mein Gott XD aber wie wir sehen lebst du noch und damit weiß ich, das du dabei nicht gestorben bist :D

Kommentar von Neuter ,

im grossen und ganzen war es nicht so schlimm wie erwartet. 

Antwort
von Malheur, 20

Zwischenfrage: Warum werden dir diese Zähne gezogen? Hattest du Schmerzen?

Kommentar von ArmenienJerewan ,

Weil sie so ungünstig liegen, dass der Arzt sie rausnehmen muss, damit später keine schmerzen entstehen, weil die wachsen recht seltsam :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community