Frage von JoelRoot, 50

angst vors übergeben was tun?

Hey, ich bin 15 und bin glaube Krank, heute Nacht musste ich mich übergeben, und mir was sooo schwindelig, es kamen 1000 Punkte und am ende konnte ich fast nichts mehr sehen, so das ich im Badezimmer gestürzt bin, habe jetzt schmerzen, bin da drauf geflogen wo die Nieren sind, besteht die gefahr das ich die kaputt machen kann dadurch ? und ich habe echt angst zu kotzen was kann ich machen ? und was hilft jetzt am besten.

Antwort
von wilees, 14

Drama ohne Ende - so lange Du noch am Handy rumtippen kannst, kann es garantiert nicht so schlimm sein.

Schüssel vor`s Bett, Mutter oder wer auch immer schaut zwischenrein mal nach Dir und alles ist gut. Und wenn`s not tut, wird sicherlich jemand einen Arzt holen.

Antwort
von quanTim, 20

bei der schule bescheid gebebn, das du wegen krankheit nicht kommen kannst.

deine eltern bitten, mit dir zum arzt zu gehen.

er soll mal durchscheken, was dir fehlt, und ob beim sturz etwas passiert ist

Antwort
von Turbomann, 21

@ JoelRoot

Du bist 15 und wo ist jetzt in dem Moment deine Mutter, die dich zum Arzt fahren kann, wenn dir schwindelig ist?

Bitte mach dein Gerät aus, gebe in der Schule Bescheid und ab mit dir zum Doc.

Gute Besserung.

Antwort
von asiawok, 27

Zum Arzt gehen ist eine gute Lösung

Kommentar von JoelRoot ,

ich gehe doch nicht wegen jedem scheiß zum Arzt, ich hätte auf eine gescheite antwort gehofft, -.- 

Kommentar von Turbomann ,

Hey JoelRoot

Wie bist du denn drauf? Du kommst hierher, erzählst uns wie es dir seit heute Nacht geht und was du tun sollst?

Dann sagt man dir du sollst zum Arzt gehen und dann kommst du mit so einer Antwort?

Wenn deine Angst vorm "kotzen" nicht sooo schlimm ist, warum fragst du denn dann hier nach Hilfe?

Was wäre denn für dich eine"gescheite" Antwort und ab wann sollte man dich zum Arzt schicken?

Hast du nicht auch Angst wegen deiner Nieren?

Was könnte man dir hier für einen Rat geben als zum Arzt?

Du fragst lieber im Netz wenn es dir nicht gut geht, als deine Mama zu fragen.

Kommentar von asiawok ,

Danke turbomann ich bin kein Arzt und möchte ihm meine unqualifizierte Meinung nicht zumuten

Antwort
von BlickAufsMeer, 14

Na, wenn du nicht "wegen jedem Sch*ß" zum Arzt gehen willst, kanns ja nicht so schlimm sein.

Du wirst dich in deinem Leben noch öfter übergeben müssen. Find dich damit ab.

Gibt deutlich schlimmeres.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten