Frage von L3triox, 55

Angst vorm Zahnarzt was soll ich tun?

Ich war heute beim Kieferorthopäden bzw Zahnarzt weil ich eine feste Spange bekommen habe aber nur oben und es war hölle denn mein kopf lag nicht grade mit meinem Körper sonder hing runter und das waren höllische rückenschmerzen / ziehen und ich habe angst das es beim nächsten mal nochmehr weh tut weils länger dauert :/

Antwort
von dandy100, 26

Dann sprich doch schon mal vor dem nächsten Termin mit der Praxis und sage, wie es war und dass Du sehr darum bittest, beim nächsten Mal unbedingt darauf zu achten, dass du die richtige Position hast, weil Du schlimme Rückenschmerzen gehabt hast.

Und wenn Du dann den Termin hast, nimm Dir erst mal Zeit, um zu überprüfen, ob Du auch wirklich bequem sitzt und die richtige Haltung hast, bevor es losgeht. Sei nicht zu schüchtern, das ist Dein gutes Recht und der Arzt hat sicher nichts dagegen.

Antwort
von Seurgeon, 28

Der Arzt kann dir nicht verbieten die Position so zu verändern, dass es angenehm ist, einfach dem Arzt sagen dass du unnbequem liegst und dann passt das auch!


Expertenantwort
von Taddhaeus, Community-Experte für Zahnspange, 8

Wie soll denn dein Kieferorthopäde erraten, dass du nicht bequem sitzt bzw. Schmerzen hast? Hast du nichts gesagt? Der nette Herr ist Zahnarzt, nicht Gedankenleser.

Du kannst selbst mit ganz viel Zeugs im Mund noch "nnngghhhh" sagen. Daraufhin nimmt dein KFO alles raus, was raus kann, und fragt dich, was du gerade gesagt hast. Du sagst dann "Siiie, mein Rücken tut voll weh!" und er sagt "Ah okay, dann setz dich besser hin". So einfach.

Antwort
von Bleebey, 23

Nein die Obere Spange tut meist mehr weh ... Ich kann dir mehr sagen,Wenn du mir sagst,ob du schon Gummis hast ?

Kommentar von Seurgeon ,

Die Frage war anders gestellt, er/sie hat angst dass ihm/ihr der Rücken wd wehtun wird weil er/sie unbequem lag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community