Frage von Daspinkey, 30

Angst vorm Telefonieren,Tipps?

Hey,das hört sich vielleicht für den ein oder anderen komisch an,aber ich habe extreme Angst vorm Telefonieren bzw. jemanden Anzurufen...Selbst wenn ich meine Oma anrufe habe ich extreme Angst,was falsches zu sagen,mich zu versprechen usw. Ich sitze dann mindestens 20 min. da,wähle die Nummer,und lege schnell wieder auf,bis ich mich letztendlich dazu aufraffe sie endlich anzurufen.Aber jetzt muss ich bei einer Firma anrufen,um nach einem Praktikumsplatz zu fragen...Hat irgendjemand Tipps was ich machen kann,um mir das alles ein wenig einfacher zu gestalten?^^ Danke!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Martengame, 28

Hallo,

so etwas was du beschreibst kenne ich. Was du machen kannst und was mir auch geholfen hat, ist dir ein Zettel zu nehmen und alle Wichtigen Sachen die du brauchen könntest (Datum des Praktikums usw.) aufzuschreiben. Das ist eine Stützte und kann dir im Moment der Verzweifelung helfen. Das ist zwar nur relevant wenn man ein wichtiges Gespräch hat und wäre sehr umständlich, wenn man das auch bei dem Anrufen seiner Oma macht.
Ein besseren Tipp kann ich dir Momentan auch nicht geben, aber ich habe da volles vertrauen in dich, dass du das schaffst. Einfach ruhig an die Sache rangehen und dir nicht ansehen lassen, dass du nervös bist.

Viel Glück,

mit freundlichen Grüßen

Marten 

Kommentar von Daspinkey ,

Dankeschön!:-)

Antwort
von StellaBellla, 28

Mir ging/geht es so ähnlich ;) Ich glaube, am besten ist es, so viel wie möglich zu telefonieren, also sich der Angst zu stellen. Klar, am Anfang kostet das viel Überwindung, aber mit der Zeit wird es besser. Was mir bei Gesprächen mit fremden Leuten geholfen hat, ist, den Text vorher kurz durchzusprechen :) 

Viel Glück, das wird schon!  

Kommentar von Daspinkey ,

Danke dir!:)

Antwort
von Midolir, 30

Wie wäre es, wenn du dir vorher aufscheibst, was du (ungefähr) sagen willst? Mir hilft das auf jeden Fall, so einfach es sich auch anhören mag.

Aber dir wird auch niemand den Kopf abreißen, wenn du dich mal verhaspelst. Das kann jedem passieren.

Antwort
von Monsieurdekay, 23

nur noch Bildtelefonie machen, falls denn möglich.

Ich telefoniere auch nicht so gerne, weil man eben keine entsprechenden mimischen Reaktionen auf die eigenen Worte erkennen kann^^

Antwort
von GuckLuck, 21

Du musst ja nicht unbedingt anrufen. Es reicht auch, wenn du eine eMail schreibst. Wenn du trotzdem anrufen willst, schreib dir vorher die wichtigsten Sachen auf, die du sagen willst.

Kommentar von Daspinkey ,

Hab schlechte Erfahrungen mit E-Mails,hab noch nie eine Antwort bekommen und ich habe nur noch bis Freitag Zeit einen Zettel auszufüllen beim jeweiligen Praktikumsplatz :-)

Kommentar von GuckLuck ,

Wie wäre es mit Fax?

Antwort
von vninav, 30

Stichpunkte aufschreiben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community