Angst vorm Lesen in der Schule?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da hilft glaub einfach Übung. Wenn du es oft genug gemacht hast und merkst, dass nichts schlimmes daran ist, dann wird es dir leichter fallen. Am Ende meiner Schulzeit, ging das wie von selbst, aber in den unteren Klasse ging es mir auch oft so. Bevor du das Referat vorträgst oder vorliest, sag dir innerlich einfach solche Sätze wie:"es ist alles gut" "ich brauchen keine Angst haben" "natürlich kann ich das, ich kann doch lesen" usw. Bestätige dir selbst, das deine Aufregung total unbegründet ist. Mach das jedes Fall so, auch wenn du plötzlich dran denkst, dass dein Referst schon in 3 Tagen ist und du dir dann bereits Sorge machst. Wenn du das verinnerlicht hast und bisschen Übung hast, sollte das kein Problem mehr sein.  Vielleicht könnte dir das bisschen helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei vielen so heist aber noch lang nicht, dass du eine Psychische Störung hast. Es ist halt die angst etwas falsches zu sagen. Da ich das ebenfalls habe und bis jetzt nach 5 Jahren selbst noch keine Lösung gefunden habe kann ich dir nicht viel mehr sagen als folgendes:

Es ist normal einen Fehler zu machen. Wenn du deshalb ausgelacht werden solltest schreitet in normalfall der Lehrer ein. Falls er dies nicht tut kannst du dich bei der Schulleitung beschweren. Falls auslachen von Mitschülern öfter vorkommen sollte rede mit deinem Lehrer und versuch das ganze mit ih´m zusammen zuklären.

Ebenfalls ein guter Tipp: Rede mit deinem Lehrer über dieses Problem ich denke er kann dir gut helfen eine Lösung zu finden.

LG Lorenz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaMensch12
13.09.2016, 19:59

Dankeeschön für die Antwort:)

1

Nein, du bist kein Fall für den Psychologen! Lies einfach laut zuhause, wenn's keiner hört! Mach es solange, bis du sicher bist und laut und deutlich lesen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh ja das kenne ich zugenüge. Beispiel: Wir mussten im Reli Unterricht ein Plakat vorstellen, und als ich dran war hab ich aufs übelste gezittert, und alle haben angefangen zu lachen. Mir hat es geholfen, das ich das zittern etwas ins lächerliche ziehe und auch selbst drüber lache, dann war ich etwas lockerer drauf und konnte das Plakat besser vorstellen. Vielleicht konnte ich dir weiterhelfen :)

Liebe Grüße 

~HaiFisch16~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaMensch12
13.09.2016, 20:01

Oha danke deine Antwort hat mir weitergeholfen:)

0