Frage von Lissi2704, 98

Angst vorm ersten Freund?

Ich bin jetzt in einem Monat 15, und es gibt einen Jungen, der mit mir zusammen sein will. Aber es ist iwie so das ich es immer aufschiebe. Ich glaube ich habe Angst? Ich meine er wäre mein erster Freund und ich würde meinen ersten Kuss mit ihm erleben, noch dazu würden meine Eltern nicht hinter mir stehen, da sie strickt gegen eine Beziehung sind. Sie wissen nicht, das es so zuläuft sondern denken wir sind einfach Freunde, aber meine Eltern würden mich ws eher einsperren als dabei hinter mir zu stehen. Und ich weiß ich wie deshalb selbst garnicht mehr was ich empfinde? Was soll ich tun...

Antwort
von Wonnepoppen, 70

Warte noch, bis du dir ganz sicher bist, daß du mit ihm auch wirklich eine Beziehung willst, du hast   noch jede Menge Zeit, um das heraus zu finden!

wenn du älter bist, sind deine Eltern wahrscheinlich auch anderer Meinung?

Kommentar von Lissi2704 ,

Es ist nur iwie so, dass er mich auch ein wenig dazu ausfragt immer wie es jetzt ist weil er auch eine Antwort will. Und ich weiß einfach nicht wann ich ihm die geben kann und will ihn aber auch nicht verlieren....

Kommentar von Wonnepoppen ,

Sag ihm ehrlich, daß du dazu noch nicht bereit bist.

wenn er dich mag, wartet er noch!

wie alt ist er denn?

Kommentar von Lissi2704 ,

Er ist genau 1 Jahr und einen Monat älter als ich, also noch 15...

Antwort
von Caleya, 8

Deine Eltern waren auch mal jung. Erinnere sie daran, wie es für sie war, die erste Verliebtheit zum empfinden. ;) Mit 15 den ersten Freund zu haben ist vollkommen okay. Du musst aber nichts tun, worauf du keine Lust hast. Wenn du ihn nicht gleich küssen willst, dann lass es. Aber sei auch ehrlich zu dem Jungen. Wenn du ihn als festen Freund möchtest, sag ihm dass, wenn du vor gewissen Dingen Bammel hast, sag ihm das auch. Wahrscheinlich ist er ja auch noch nicht viel erfahrener als du. Also, nur Mut. :)

Antwort
von Duamo, 61

In so Sachen dich nicht unter Druck setzen lassen und genau das machen, was Herz und Bauch dir sagen.

Fühlst du dich nicht bereit, lass es bis du dich so fühlst.

LG Dua

Antwort
von dvavedvave, 33

Ihr werdet nicht gleich heiraten, für ihn ist das auch keine alltägliche Sache, versucht die dinge einfach zu nehmen wie sie kommen und falls es nicht klappt, was solls? Beide werden nicht sterben und es kommen noch viele solche Situation auf euch zu, also nehmts locker und alles kommt gut. :)

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten