Frage von julialpsoldier, 802

Angst vor'm Blasen/Schlucken?

Hallo,
ich weiß, dass die Frage etwas komisch ist. Ich bin jetzt schon 5 Monate mit meinem Freund zusammen und wir haben auch schon oft miteinander geschlafen und ich habe ihm auch schon öfters einen geblasen. Jedoch nie bis er gekommen ist.
Er sagte mal zu mir, dass er es toll fände, wenn ich das mal bis zum Schluss machen würde. Also auch schlucken würde.
Jedoch habe ich ein bisschen Angst davor.
Denn ich weiß ja nicht, wie es so ist Sperma im Mund zu haben (:D). Ich habe Angst, dass ich dann voll würgen muss, weil ich es eklig finde, von Konsistenz und Geschmack her. Denn es kommt ja mal voll komisch, wenn er gerade gekommen ist und ich dann auf einmal anfange wie wild zu würgen.
Was kann ich dagegen tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sweetSquirrel, 597

Also du wirst wegen dem Geschmack oder der Konsistenz nicht würgen, nur vlt weil er zu tief in deinem Mundabspritzt. Wenn du dir darum Sorgen machst, kannst du wenn er kommt deine Zunge vor deine Speiseröhre legen, dann trifft das nur deine Zunge. Und so schlimm is die Konsistenz und der Geschmack nicht^^ bisschen gewöhnungsbedürftig aba du wirst schon nicht würgen^^ falls doch, wird dein Freund das verstehen, weil das eine ungewohnte Situation für dich ist~

LG

Kommentar von sweetSquirrel ,

Danke für das Sternchen~

Antwort
von keule18, 448

Sperma ist mitunter recht schleimig und der Geschmack ist auch unterschiedlich. Du solltest kein Sperma im Mund haben, wenn er vorher z.B. Bier getrunken hat. Dann willst du das nie mehr.

Kommentar von julialpsoldier ,

Haha na zum Glück trinkt er kein Alkohol 😅

Kommentar von keule18 ,

Da bist Du ja schon mal im Vorteil. Aber es gibt auch andere Dinge, die Sperma nicht gerade schmackhaft machen. Es gibt aber auch welche, die machen es schmackhaft.

Kommentar von bk2000 ,

Soll er vorher reichlich Ananas essen ! Das wirkt.

Antwort
von MrFruityOrange, 128

Falls du das machen möchtest, gibt es sicherlich einige Sachen die man beachten kann. Lass dich aber zu nichts drängen.

Was einiges hilft ist, wenn er viel süßes trinkt und isst. Und auch reichlich trinkt. Also i sag mal 2-6 Stunden davor. Das ist die Konsistents und Geschmack viel erträglicher (ehrlich gesagt, aber noch nie selbst gekostet) 

Des weiteren kann man es mit Sprühsahne kombinieren, Kurz bevor er kommt sprüht ihr halt noch Sprühsahne auf sein Ding oder Schokosauce was auch immer, etwas was den Geschmack neutralisiert oder ändert ..

Kommentar von bk2000 ,

Du weißt nicht wie es schmeckt, gibst aber Ratschläge ? Haste irgendwo gelesen, gell? Stimmt aber zum Teil auch. Ananas soll Wunder wirken beim Geschmack. Aber mit Sprühsahne "verfeinern" oder Schokosauce ?? Weißt Du eigentlich, wie schnell es kommt, wenn es kommt ? Da hast Du keine Zeit mehr für solche "Zugaben".  Das Mädel soll es einfach probieren, haben Millionen anderer Teenies auch gemacht und geschafft. Manche mögen´s , manche eben nicht.....  und das bleibt in der Regel auch immer so.

Antwort
von zivandivan, 466

Stell dir vor es wäre schokocreme. Und übrigens ich bin ein mann und habe schon mein sperma probiert weil ich wissen wollte was ich damit der frau antue, es ist wirklich nicht schlimm!

Antwort
von Akka2323, 546

Du musst das nicht machen. Man soll beim Sex nur machen, was einem Spaß macht.

Antwort
von Canteya, 480

Dann nimm ein Taschentuch zur Hand und spuck es dann notfalls darauf

Antwort
von phenylalanin, 411

Also ich werde nicht lügen: Sperma schmeckt nicht immer gut. Eigentlich fast nie :D dennoch wirst du nicht hart würgen müssen, denke ich. Leg Taschentücher breit. Wenn du kannst, schluckst du, wenn nicht, rein in die Tücher.

Ist kein Weltuntergang.

Antwort
von Katharsis036, 615

Hallo.
Am besten wäre es mit deinem Freund zu reden, aber nicht vollständig negativ zu der Sache zu stehen. Man sollte gerade beim Sex sehr viel Spielraum haben und auch vieles ausprobieren. Wenn es dir nicht zusagt, solltest du ihm das ebenfalls dann gleich sagen. Männer werden gerade nach dem Sex sehr sentimental, da braucht man sich nicht zu sehr zu schämen wegen sowas.

Antwort
von Tannibi, 445

Das kannst du nur ausprobieren. Es schmeckt jedenfalls nicht
eklig oder so, und es kommt auch drauf an, wieviel bei deinem
Freund rauskommt. Am besten ein Taschentuch bereit haben,
dann kannst du es notfalls ausspucken.

Wie machst du es denn sonst... rausnehmen und ihn mit der Hand
"melken"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community