Angst vorm Arzt/Ärztin?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt viele harmlose Gründe für Kopfschmerzen. Vielleicht trinkst du zu wenig oder das Wetter schlägt irgendwie aufs Gemüt. Hatte ich auch schon.
Wegen der Angst vor Krankheiten. Sieh es doch so: wenn du zu einem Arzt gehst und er eine schlimme Krankheit entdeckt ist es ja wohl um Meilen besser da gewesen zu sein und man wird dann behandelt, als es einfach unbehandelt zu lassen. Aber in deinem Alter würde ich den Teufel mal nicht gleich an die wand malen. Trotzdem ist hin und wieder durchchecken lassen nicht verkehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch mal angst zum Arzt zu gehen. Mir hat "Klarträumen" sehr viel geholfen. Weil dann sieht man,dass die sachen doch nicht so schlimm sind wie man sich das immer so vorstellt. Hier guck dir das mal an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu wenig trinken vielleicht! Geh bitte zum Arzt! Brauchst keine Angst haben. Es gibt auch Professionelle Ärzte die Angstpatienten behandeln. Hoffentlich konnte ich helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir auch so gegangen beim letzten artzt Besuch das ist nie so schlimm wie man denkt Kopfschmerzen sind ganz normal manchmal es gibt viele Gründe du könntest übermüdet sein oder du bist überfordert also keine Angst schlimmsten bekommst du ein Medikament mehr kann da nicht passieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor dem  Arzt darf man keine Angst habe, der tut einem nichts böses...

Es gibt genug Menschen, die es vielleicht bereuen das sie nicht zum Arzt gegangen sind und nicht untersucht worden sind. Bei dir ist es noch nicht zu spät, geh zum Arzt bevor es noch schlimmer wird!

zu den Kopfschmerzen: es muss ja nichts schlimmes sein, vllt. ist es ja nur Migräne. Da gibts n paar tabletten und die sache hat sich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Kopf in den Sand stecken bringt nichts. Lass Dich untersuchen, damit Dir der Arzt helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu den Kopfschmerzen vielleicht brauchst du ja eine Brille und falls du eine hast eventuell neue stärken.

Angst vor Ärzten brauch man auch nicht haben wir können froh sein dass es welche gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bongo2000
24.03.2016, 00:55

Ja ich trage eine Brille habe schon andere stärken bekommen

0