Frage von EisteeIstZucker, 38

Angst vor zurückkehrenden Randalierern?

Hallo ihr Lieben, Ich könnte mich so sehr ärgern... Wir wohnen in einer abgelegenen Seitenstraße und zwei Straßen weiter ist eine Kneipe die leider echt asoziale Menschen anzieht. Eben saß ich auf dem Sofa und hörte wieder einige rum brüllen und kurz darf wie jemand an unserem Schuppen rumhämmern, daraufhin habe ich mich ans Fenster gestellt weil ich zu nächst davon ausgegangen bin da hätte nur jemand im suff sein Gleichgewicht verloren, doch dann hab ich gesehen wie die Person an unseren Gartenzaun geht und da weiter randaliert.. Leider hab ich anstatt einfach die Polizei zu rufen das Fenster geöffnet und mich auf ein Wortgefecht eingelassen, bis sein Kumpel kam und ihn weggezerrt hat.. Nun hab ich einfach Angst das der Typ wieder kommt und irgendwas von uns kaputt macht.. Ich weiß das ich keine Frage stelle aber ich muss mich irgendwie austauschen sonst komme ich gar nicht mehr zur Ruhe..

Antwort
von Malibu14, 24

Du kannst noch nachträglich eine Anzeige erstellen, wenn dir das lieb ist;)

Kommentar von EisteeIstZucker ,

Ich habe auch noch nachträglich bei der Polizei angerufen aber außer zwischendurch mal vorbei fahren machen die auch nichts und eine Anzeige haben die auch nicht aufgenommen..

Nur das hilft uns leider auch nicht wirklich viel wenn morgen früh dann unser Auto verkratzt ist oder der Garten verwüstet wurde..

Nicht das ich falsch verstanden werde, ich verlange nicht das die sich jetzt neben unseren Zaun stellen und den bewachen..

Antwort
von michi57319, 15

Wie du schon gemerkt hast, ist ein persönliches Eingreifen nicht zielführend. Also ruf die Polizei an, wenn so was wieder vorkommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community