Frage von Sg150490, 55

Angst vor Zukunft, mein Traum ?

Hallo,
Zu erst einmal: ich habe hier schon ein paar Fragen zur Brown University gestellt.
Aber jetzt habe ich Angst das ich das nicht schaffe! Es ist mein aller größter Wunsch (danach käme Oxford) 😰 aber letztes Jahr hatten wir ein Jahr kein Englisch (also schon aber immer Vertretung welche kein Englisch konnte) und deshalb kann man diese Note ja nicht wirklich wärten auch wenn das am Ende bei einer Bewerbung egal ist wenn man englisch kann. Nur da wir keinen Stoff durchgenommen hatten und wir jetzt in A/B/C Kurse (Gesamtschule) eingeteilt sind und ich natürlich überall A Kurs bin habe ich jetzt ein gewaltiges Problem und ich kenne die Lehrerin nicht welche sofort zwei Vokabeltests an zwei Tagen schrieb wo ich meine ersten 6+s hatte. Schrecklich😭davor eigentlich immer nur 1 bzw 2. ich habe schreckliche Angst wegen diesem Zeugnis weil das Halbjahr ja auch so kurz ist! Achso ich bin in der 9 klasse. Und eine Frage welche mich ziemlich beschäftigt ( und bitte nur antworten wenn man es wirklich weis auf der Seite von der Uni finde ich es nicht):

ab welcher Klasse wollen sie die Zeugnisse haben und wollen sie nur Ende Zeugnisse oder auch Halbjahres Zeugnisse?

Bitte ich bin am verzweifeln😔
Ich habe Angst das mein größter Traum zerbricht!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zoee2, 55

Sind diese Unis nicht super teuer?
Also Oxford auf jeden Fall!! :O
Aber mach dir nicht solche Sorgen, bestimmt musst du noch ein extra sprachzertifikat vorlegen, ich glaube zeugnisse alleine reichen nicht. Und für einen solchen sprachtest/prüfung kannst du dich ja richtig gut vorbereiten :)

Kommentar von Sg150490 ,

Danke ☺️
Ich würde ein Stipendium ausprobieren und wenn sie dich nehmen und man nicht genug Geld hat gibt es da genug Möglichkeiten, dass weis ich.😊

Weist du vielleicht an wann sie die Zeugnisse sehn wollen?😕

Antwort
von trumm, 36

Du bist dir hoffentlich im Klaren, dass nicht nur dein Zeugnis eine Rolle spielt, ein 1-er Abi ein fast schon nebensaechliches MUSS ist, sondern deine ausserschulischen Aktivitaeten (soziales / politisches Engagement, herausragendes Koennen auf einem Gebiet etc.) in dieser Liga der Universitaeten eine ebenso grosse Rolle spielen. Ebenso wird beim Auswahlgespraech auf Persoenlichkeit geachtet. Wenn du all diese Voraussetzungen  locker erfuellst, kannst du immer noch davon ausgehen, dass du nur eine sehr geringe Chance hast, da nur rd. 6% aller in Frage kommenden Bewerber (siehe Voraussetzungen oben) ueberhaupt genommen werden.

Im uebrigen bringt es dir gar nichts, "Schuldige" fuer dein Englisch bzw. fuer deine Englischzensuren bei einem Test zu suchen. Du scheinst einfach deine Hausaufgaben nicht gemacht zu haben. Du hast einen Traum, also sieh zu, dass du ausserhalb der Schule dein Englisch trainierst, wenn du der Meinung bist, dass die Lehrer kein Englisch "koennen".

Kommentar von Sg150490 ,

Ich mache sehr viel außer schulische Aktivitäten und ich habe meine Hausaufgaben gemacht! Nur sofort nach der 1 Woche nach den Ferien hatten wir garnichts auf! Und ich gebe den Lehrern keine Schuld nur ich kann mir ja das Buch 1 schlecht selber bei bringen noch alles wiederholen 😑

Kommentar von trumm ,

Entschuldige mal, natuerlich sind auch das wieder Ausreden, dass ihr nichts auf hattet. Du willst zur Elite der Universitaeten, aber bist nicht in der Lage, dir ueber ein paar Wochen Vokabeln zu merken? Das, was du gelernt hast, muss in deinem Kopf bleiben, sonst wird das nichts mit der 1,0 im Abi.

Zu deiner eigentlichen Frage: Eine 1,0 hat man nicht von heute auf morgen auf einem Abizeugnis, da eruebrigt sich bereits deine Frage, ab wann ein Zeugnis wichtig wird.

Kommentar von trumm ,

> ich kann mir ja das Buch 1 schlecht selber bei bringen noch alles wiederholen<

Du sollst dir auch nichts selbst beibringen, sondern das, was du gelernt hast, so behalten, dass du eine solide Grundlage hast. Bereits daran scheint es zu mangeln. Jetzt, noch meilenweit entfernt vom Abi,  in einem A Kurs zu sein, sagt gar nichts, wenn du bereits jetzt derartig grosse Defizite aufweist, dass du selbst davon schreibst, dass du nicht "noch alles wiederholen" kannst. Kannst du nicht? Mit so einer Einstellung kommst du nicht weit. Dann beerdige deine Traum vom Besuch derartiger Unis samt der Vorstellung, dass du jemand davon uebezeugen koennen wirst, dir ein Stipendium zu geben.

Kommentar von Sg150490 ,

Sag mal hast du überhaupt eine Ahnung was letzteres Jahr bei uns abgegangen ist!? Nein!

Ok ja ich hätte mehr lernen müssen... Aber eine Woche für 300 Vokabeln nur in englisch (wohlgemerkt es kam noch französisch hinzu!) und ohne das kennen von dem Lehrer bitte!!!

Außerdem war nicht meine Frage "ich suche ausreden!?"
Das sind keine und ja ich muss mich mehr anstrengen aber düs war eine komplett andere Situation !

Kommentar von trumm ,

Was regst du dich so auf? Es interessiert wirklich niemand, schon gar keine zukuenftige Uni, was angeblich in eurer Klasse "abgegangen" ist. Nicht nur du lernst mehrere Fremdsprachen gleichzeitig, also komm mit deinem Pensum bestens klar - oder traeum weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community