Frage von louis2061, 23

Angst vor Verletzungen jeglicher Art, was tun?

Guten Tag , wie schon oben genannt, habe ich so ziemlich Angst vor jeder Verletzung. Zum Beispiel , wenn eine dicke Matte da liegt , traue ich mich in der Schule ein Salto zu machen, aber zuhause auf dem Bett traue ich mich nicht mal ein Hand/Kopf-stand. Generell finde ich Sachen wie Pakour und so schon sehr geil und denke dann auch: einfach nur darunter springen oder da hoch klettern usw, mache es dann aber doch nicht da ich mich nicht traue. Bin ich damit alleine oder seid ihr auch so jemand oder kennt ihr da jemand ? Kann man da irgendwas machen , jetzt nicht direkt irgend eine Therapie sondern evtl. irgendwelche Übungen ? Da mich diese Angst sehr nervt , hoffe ich auf gute Antworten. Ich bedanke mich recht herzlich im Vorraus und wünsche einen schönen Tag! Mit freundlichen Grüßen, Louis

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Barbdoc, 12

Du kannst z.B. Taekwondo bei der Volkshochschule (oder einem anderen Anbieter) trainieren und ein besseres Gefühl für deinen Körper zu bekommen. Alles Gute für dich B.

Kommentar von louis2061 ,

Werde mal schauen. 

Danke dir !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten