Angst vor urologe was tun?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Gar nichts! Dem Urologen ist es egal,wie gross oder klein  Er ist! Der sieht das den ganzen Tag,verschiedene Dinge,dem geht es um die Untersuchung und Diagnose! Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Urologen ist es doch egal, wie groß dein Penis ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Urologen interessiert nicht die Größe deines Penis, sondern deine Beschwerden. Was glaubst du, was ein Arzt so alles zu sehen kriegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach quatsch davor brauchst du wirklich keine angst haben
Denn arzt interessiert das nicht das einzige was er machen wird ist nach zu schauen woher deine beschwerden kommen :)
Kein grund zur panik dir braucht das echt nicht peinlich zu sein
Glaub mir die hatten schon ganz andere fälle aber keines davon hat den namen getragen wie *zu klein* sondern eher ja von ner duschev hat der auch noch nie was gehört also alles gut wirklich hab keine angst davor
Das packst du schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arzt sieht mehr Penisse als du je sehen wirst. Außerdem interessiert ihn die Größe deines Gliedes überhaupt nicht. Ärzte sind dafür da, um zu helfen. Außerdem haben sie Schweigepflicht. Es gibt keinen Grund, dass du nicht mit deinem Problem zu einem Arzt gehst und dir helfen lässt. Hier kann das nämlich niemand. Außerdem bist du dann informiert, um was es sich handelt und brauchst dir keine unnötigen Sorgen mehr zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum  Arzt gehen. Der Urologe hat schon viele Penisse gesehen. Der wird sich an deinem Penis nicht stören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie wenig den Urologen die Größe deines Penis interessiert. Der sieht so etwas jeden Tag und der ist intelligent genug um zu wissen, dass jeder Körper anders gebaut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das interessiert den Urologen doch kein bisschen. Was glaubst du, wie viele kleine Schwänze der jeden Tag sieht? xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kopf hoch Kollege ;)

Jeder 2. Mann findet, dass sein Penis im nicht errigierten zustand zu klein ist. Das liegt in der Psyche, da man durch die Gesellschaft da einen großen Druck bekommt. Egal wie groß "er" ist und egal in welchem Zustand, solange er funktioniert wie er soll ist alles gut!

Wenn du aber nicht zum Arzt gehst, kann es sein, dass du irgendwann Proböeme bekommst weil die Schmerzen für irgendein Problem sprechen. Also überwinde dich und geh da hin. Der Urologe hat sich den Job ausgesucht und ist das alles gewohnt, für ihn ist das ganz normal und so musst du dir das denken. Denk einfach dran: "Hey, der Typ hat sicher schon viel kleinere/schlimmere gesehen!" So ist es nämlich auch.

Wenn dir das sehr viel ausmacht gibt es einen Trick: Wenn Männer an sich herunter schauen, finden sie aufgrund des Blickwinkels ihren Penis kleiner als den, den sie in der Umkleide oder Dusche bei anderen sehen. Deshalb einfach mal nackt vor den Spiegel stellen und ihn da anschauen. Da siehst du ihn so, wie ihn andere bei dir sehen und du wirst feststellen, er kommt dir gar nicht mehr so klein vor.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariontheresa
15.11.2016, 09:26

Genau. Es kommt nicht auf die Größe an, sondern auf das, was man damit macht. 😆

1

Umgehend zum Arzt gehen, oder glaubst du der Urologe zieht ihn dir lang?

Gerade ein Urologe kennt den Funktionsunterschied zwischen Blutwurst und Fleischwurst und hat das Wissen das im Präsentationsmodus beide gleichlang sind.

Aber deine Schmerzen gehören in Behandlung......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariontheresa
15.11.2016, 09:21

Präsentationsmodus muss ich mir unbedingt merken 😊😊😊

0

Dad interessiert die nicht außerdem wäre das komisch wenn du ne Latte bekommen würdest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariontheresa
15.11.2016, 09:23

Das findet niemand komisch, auch der Arzt nicht. Nach dem Kind (?) doch keine Angst.

0

Geh zum Urologen - der hat schon alles mögliche gesehen. Kein Grund um Angst zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung