Frage von Halloweenmonster, 115

Angst vor Thrombose....Help?

Habe seit Freitag immer mal wieder Schmerzen im Bein.

Die waren teilweise so stark, dass ich nicht liegen könnte, ohne eine Schmerztablette zu nehmen. Danach lindern sich die Schmerzen schnell, und tauchen Tagsüber auch nicht mehr auf.

Ab Abend, nach vielem Laufen, oder langem Sitzen kommt der Schmerz wieder.

Es ist nichts geschwollen, nichts heiß, nichts bläulich, der Schmerz wird beim Hochlagern nicht besser und beim runter hängen nicht schlimmer. Druckschmerz habe ich auch nicht.

Es tut so weh, und ich habe so panik, und kann erst morgen zum Arzt.

Ich bin erst 19, aber habe ein Risikofaktor, starkes Übergewicht dass ich gerade zu reduzieren bemüht bin.

Ich achte auch darauf wenn ich lange sitzen meine Beine ausreichend zu bewegen, und konnte Montag such ohne Probleme Badminton spielen, ohne Schmerzen.

Wie hoch ist die Gefahr einer Thrombose? Soll ich nicht dich lieber ins Krankenhaus? Aber dass kann ich im Moment auch nicht, ich muss in die Schule und Prüfungen schreiben

Antwort
von HiFiech, 53

mittlerweile warst Du ja wohl beim Arzt, denk ich mal, und hast somit auch eine ärztliche Meinung einholen könenn.

Warum stellst Du die Frage auf "noch eine Antwort"?

Antwort
von Otilie1, 99

bei einer thrombose ist das bein stark geschwollen, rot und heiss. wenn es mit schmerzmittel besser wird  ist es ja in ordnung wenn du morgen zu einem arzt gehst

Kommentar von Halloweenmonster ,

Aber ist dass denn wirklich immer so?

Kommentar von Otilie1 ,

hat man mir gesagt als ich mit dem verdacht zu einem arzt gekommen bin

Kommentar von MelowD ,

Da hat man dich belogen. Ich hatte eine Thrombose ohne Schwellung und ohne Farbe. Man kann sie jedoch immer über einen einfachen Trick erkennen: Druckpunkte am Bein abtasten. Wenn das Bein schmerzt, wenn bestimmte Punkte am Bein gedrückt werden, dann ist es zu 80% eine Thrombose.

Kommentar von Papawutz83 ,

welche druckpunkte sind das?! würde mich riesig interessieren!

Kommentar von Halloweenmonster ,

ich kann drücken wo ich will, tut nich mehr weh als beim anderen Bein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community