Frage von manutdfan, 41

Angst vor Theorieprüfung Auto?

Hey, e gibt so ein paar Fragen, die ich einfach nicht draufhab. Ich sag mal in 95 von 100 Fällen würde ich die Prüfung bestehen, aber ich hab total Angst, dass ausgerechnet von den 10-15 Fragen, die mir schwer fallen 3-4 rankommen... Ich denke ich würde von den 1000 Fragen halt immer wieder irgendwas vergessen, deshalb nützt es nix, muss sie ja irgendwann machen. Wie wars bei euch? Und was meint ihr, ist es zu riskant?

Antwort
von TraugottM, 14

In der App hatte ich eigentlich immer bestanden, bei der ersten Prüfung bin ich durchgefallen. :(
Auch den zweiten Termin hab ich knapp mit 9 Fehlerpunkten bestanden... :/

Mein Problem war, dass ich mich viel zu verrückt gemacht habe. Für die einfachsten Dinge habe ich dann viel zu lange überlegt und am Ende doch falsch gewählt.

Mein Tipp ist also: Lese dir alle Fragen in Ruhe durch. Dazu hast du genug Zeit. Achte darauf, was genau die von dir wissen wollen. Es gibt viele Fragen, die ähnlich klingen, aber einmal steht da ein "nicht" und schon verkehrt sich der Sinn der Frage in das Gegenteil.

90% der Fragen kann man mit gesundem Menschenverstand beantworten. Der Rest sind die "Zahlenfragen". Die kann man tatsächlich nur auswendig lernen. Es gibt einfach keine logische Herleitung dafür, dass man 15m vor und nach einem Haltestellenschild nicht parken darf oder dass man innerorts 5m von einem Andreaskreuz entfernt parken darf, außerorts sind es dann aber 50m... (ich hoffe die Zahlen stimmen auch noch ;) )

Antwort
von Rollerfreake, 21

Die meisten Fragen lassen sich alleine durch logisches denken richtig beantworten, das wichtigste ist möglichst entspannt zu bleiben um logisch denken zu können. Man kann gar nicht alle Fragen auswendig können, ein Teil ist auch Glückssache. Mehr als sich gut darauf vorbereiten kann man nicht machen. Keiner verlangt das du 0 Fehler machst und das bei 1000 Fragen ausgerechnet gleich mehrere drankommen die du nicht richtig weißt ist eine geringe Wahrscheinlichkeit. 

Antwort
von Blaman, 21

In erster Linie hilft wenn du niemandem vom Termin erzählst.
Falls dus schon getan hast drück ich dir die Daumen.
Falls du nicht bestehst, weißt du wie dus bei der 2. Prüfung machst

Antwort
von iphone5ssss, 23

ich hatte noch nie diese prüfungen auf der app bestanden bin einfach auf gut glück reingegangen und hab mit 8 Fehlerpunkten bestanden, geh einfach 😄

Antwort
von o0bellaAnna0o, 17

Manche Sachen kriegst du einfach nicht ins Hirn, soviel du auch hämmerst. Ich konnte mir Formeln und generell Zahlen nicht merken. Hatte Glück, Gott sei Dank. Mach dich nicht verrückt, mehr als lernen kannst du ja nicht. 

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten