Frage von castiel555, 65

Angst vor terror und krieg?

Hallo, Wahrscheinlich hört man das nur noch aber uch habe schreckliche angst vor Anschlägen hier in Deutschland und vor krieg.

Ich habe einfach furchtbar angst raus zugehem

Antwort
von Sally1819, 57

Hey, ich kann deine Angst nachvollziehen, da ich selber schon einige Zeit damit verschwendet habe mir über solche Dinge groß Gedanken zu machen. 

Angst ist völlig normal, aber versuch das zu vergessen und im hier und jetzt zu leben. Hab Spaß und lenk dich ab. Es hilft! Die Wahrscheinlichkeit, dass ein solcher Anschlang hier passiert ist wirklich gering und die Sicherheitskontrollen sind streng und vorallem jetzt stark verstärkt.

Mache dir selber nicht noch mehr Angst, denn damit ist niemandem geholfen. :) Wie gesagt, ablenken ist alles! 

Kommentar von oOSiriusOo ,

Hast du wirklich gesagt das hier nichts passiert? Nur so als Info. In Deutschland sind viele Terroristen. Terroristen die auch als "Einwanderer" getarnt sind. Sie sagten selbst dass sie bald zuschlagen, wir müssen bloß warten. Sie sammeln sich und greifen an. Glaubt nicht ständig diese lügen dass alles sicher wäre.

Kommentar von Dahika ,

Nichts ist sicher auf der Welt. Du kannst morgen vom Auto überfahren werden oder Krebs bekommen. Was also soll man machen? Sich in seiner Wohnung verkriechen? Tolle Alternative. Die auch nichts nützt, denn der IS kann ja auch das Trinkwasser vergiften oder die Lebensmittel.
Von daher sollte man sein Leben genießen.

Kommentar von Sally1819 ,

Könnt ihr alle nicht lesen?

Wo hab ich bitte geschrieben, dass es 100% sicher ist? Natürlich kann sowas hier auch passieren, aber mit geringer Wahrscheinlichkeit, dass es genau ihr/ihm passiert. Ich sagte, dass man sich ablenken und keine Gedanken daran verschwenden soll.

Müsst ihr anderen Leuten unnötig Angst machen? Wo ist euer Mitgefühl? Ich hab manchmal Panik Attacken deshalb und so Leute wie euch machen alles schlimmer! 

Erst lesen und denken, dann schreiben! Danke. 

Antwort
von greulinchen, 64

Wenn du Angst hast, haben die Terroristen ein wichtiges Ziel erreicht. Es ist ok besorgt und auch beunruhigt zu sein, aber das sollte nicht dein Leben bestimmen.
Es mag banal klungen, aber du kannst auch zu Hause vom Pott kippen und das wars. Auch wenn die Angst da ist, und die kann ich verstehen, lass sie nicht dein Leben beherrschen.

Antwort
von DerDezenteHerr, 49

vor was genau hast du angst ? Das die I.S als 1000 Mann Heer kommt und alle ab ballert ?

Keine Ahnung warum man vor diesen Typen Angst haben muss.

Falls es mal dazu kommt :

Sehr gut verstecken und nicht wie Teenis in Horrorfilmen langsam gegen die wand laufen und ihre Arbeit tun lassen.

Hat er euch aus den Augen habt ihr überlebt

Ihr könnt ja den Spies um drehen und auch Waffen kaufen (illegal natürlich ) und sie dann hinrichten

Kommentar von oOSiriusOo ,

Absolut.

Antwort
von Schmolinsky, 50

Selbst wenn, dann ist es halt so. Warum darüber nachdenken, wenn man kein Einfluss drauf hat. Verschwende deine Energie nicht damit.

Antwort
von VladimirMakarow, 65

So und jz ? Was hat die Community jz von dieser Erkenntnis genosse ? 

Kommentar von Justaskingmanw ,

Haha 

Antwort
von rosacanina45, 50

Ich kann deine Angst verstehen. Du bist damit nicht allein. Weil es so ist, gibt es Menschen, denen es genauso geht. Und wir passen alle aufeinander auf. Versprochen.

Antwort
von HarryKlopfer, 32

Stelle dir vor du wärst King Kong oder Superman. Meinst du die hätten Angst rauszugehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten