Frage von esso123, 34

Angst vor stalker?

Hallo!
Meine Klassenkameradin ging gestern nachhause und ihr ist ein Mann gefolgt. Er sah Mitte 30 aus. Als er dann sah dass sie in ihr Haus rein wollte blieb er an der Straße stehen, hat dabei masturbiert und meine Freundin dabei angegrinst. (Ist meiner Freundin gestern wirklich passiert). Und sie hat das auch ihren Eltern erzählt..
Sie weiß noch wie dieser Mann aussah.
Sie hat jetzt Angst dass sie verfolgt wird oder so..
Was könnte sie machen? Soll sie ihn "anzeigen"?

Antwort
von Hardware02, 34

Selbstverständlich sollte sie ihn anzeigen! Abgesehen davon sollte sie unbedingt einen Selbstverteidigungskurs besuchen. Wenn man da überhaupt überlegen muss, ob man Anzeige erstattet, scheint es mir an den Grundlagen zu fehlen.

Antwort
von Juliadundundun, 8

sie sollte ihn umbedingt anzeigen.auch, wenn am nur angesprochen wird ob man mit jemanden mitkommen will kann man zur polizei gehen! so kann man auch andere leute davor schützen

Antwort
von wolfram0815, 7

Ist er da, gleich Polizei rufen! Kannst du vom Haus aus ungefährlich ein Bild schießen? Ich denke, dass es besser ist, wenn die Polizei ihn schnappt, als ihn zu verjagen.

Antwort
von sayajin06, 10

wenn das echt passiert ist sollte sie nicht mehr alleine nach hause gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten