Angst vor SS,Druck im Unterleib?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich nehme regelmäßig die Pille Leona. Am 12.06. und 19.06. hatten mein Freund und ich ungeschützten GV

Du weißt das die Pille ein Verhütungsmittel ist und kein TicTac? Wie soll dann der ungeschützte GV möglich sein?

Da ich fast dauerhaft zur Zeit Schmierblutungen habe, mach ich mir ein wenig Sorgen, was die Ursache sein könnte

Die Pille. Zwischen- und Schmierblutungen können nie ausgeschlossen werden. Das sind Nebenwirkungen der Pille.

Seit zwei Tagen habe ich auch ständig das Gefühl auf die Toilette zu müssen, also Harndrang.

Schon mal an eine Blasenentzündung gedacht? Eine Blasenentzündung sollte immer ärztlich abgeklärt werden. Denn nicht immer geht sie mit Brennen beim Wasserlassen und Unterleibsschmerzen einher. Eine BE kann auch völlig symptomfrei verlaufen bzw. beginnen.

Typisch sind dennoch folgende Symptome:

  • Schmerzen beim Wasserlassen
  • erschwertes Wasserlassen, nur tröpfchenweiße
  • Unterleibsschmerzen (in der Blasengegend)
  • häufiger Harndrang, aber nur geringe Urinmengen werden abgegeben
  • veränderter, unangenehmer Uringeruch
  • trüber Urin
  • Fieber
  • Blut im Urin
  • Krankheitsgefühl

Es wäre daher besser, wenn du deinen Urin von deinem Hausarzt oder von einem Urologen untersuchen lässt. Nur so kann wirklich herausgefunden werden was du hast.

Was kann das sein?

Ich tippe auf Einbildung da du wohl schlichtweg Angst vor einer Schwangerschaft hast. Das muss nicht sein wenn man seinem Verhütungsmittel vertraut.

Andernfalls kannst du immernoch zum Arzt gehen. Wir können dich jedenfalls nicht via Internet untersuchen.

Ich bin auf hormonfreie Verhütungsmittel umgestiegen. Informiere dich auch mal darüber - da gibt es weitaus mehr als das Kondom! Meine Verhütungsmethode ist sogar sicherer als die Pille - und völlig nebenwirkungsfrei. Seit ich sie anwende hatte ich nie Angst um eine Schwangerschaft.. und ich war als Pillenanwenderin immer mehr als nur panisch...

Für Fragen stehe ich dir gerne zur Verfügung!

Lg

Helpful Masked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du  die Pille  regelmäßig nimmst,  hast du  nicht  ungeschützten  sex.  Du bist  geschützt.  Und so  schnell  kommen  keine Schwangerschafts anzeichen.  Aber du könntest  zum Frauenarzt gehen und  ihm dein  Problem  erklären.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung