Angst vor Spritzen / Nadeln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Guck nicht auf die Spritze. Lenk dich ab, denk an irgendwas Schönes. Du könntest dich auch hinterher ein bisschen belohnen, indem du dir ein Eis kaufst oder einen Schokoriegel. Denk dran, das das nur ein kleiner Piks ist, der schnell vorbei geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich guck immer Bilder auf meinem Handy von Stars an XDD
Impfungen finde ich gar nicht so schlimm echt nicht weil die spritze gar nicht so lange dauert und so aber blutabnahme owo klapps ich immer weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich fragen wie alt du bist ?
Je nach dem könntest du deine Mutter fragen ob sie dich ablenken kann oder du hörst musik, liest eine Zeitung. Aber auch wenn das nichts hilft aber es ist wirklich nur ein mini pieckser der in ein paar sekunden vorbei ist....denk einfach daran, dass jedes hinfallen, stoßen, verbrennen o.ä. vieel schlimmer ist.
Du schaffst das schon !:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sxphxx
15.08.2016, 12:07

Ich bin 16. :)

0
Kommentar von anaandmia
15.08.2016, 12:08

Dann nimm einfach dein Handy mit und versuche dich so gut es geht abzulenken :))

0

Frag doch ob du zb dabei mit dem Handy spielen darfst oder Musik hören oder jemanden noch mit nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das gleiche problem hab ich leider auch, du bist nicht allein mit deiner sorge...

Ich bekomme dabei immer die totalen panikattaken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?