Frage von laraai12, 106

Angst vor Sommerurlaub?

Hallo, ich habe höllische Angst vor dem diesjährigen Familien Urlaub... Ich bin 14 und habe kein gutes Verhältnis zu meinen Eltern... Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PaulaCharlottex, 44

Vielleicht kannst du ja im Urlaub neue Freunde kennenlernen und dann mit denen etwas machen, oder du versuchst wirklich unabhängig vom Alltagsstress mit deinen Eltern klar zu kommen und unternimmst vielleicht mal etwas mit ihnen?

In vielen Hotels gibt es so wie fr Kleinkinder auch einen Jugendclub, du könntest da mal vorbei schauen, ob jemand in deinem Alter da ist und wenn nicht muss das ja nicht automatisch heißen, dass es keine anderen in deinem Alter indem Hotel gibt. Schau dich einfach mal beim Essen um, oder am Pool.

Wenn ihr in einer Ferienwohnung/Campen seid, wird es ein bisschen schwieriger Kontakt zu anderen aufzunehmen, aber du kannst am Strand Ausschau halten ( Wenn es einen gibt ) oder in der Stadt.

Wenn wirklich nichts davon klappt, kannst du dir ein gutes Buch besorgen. Ich lese eigentlich auch nicht oft, aber manchmal gibt es Bücher die einunwirklich interessieren und die schön sind. Les dir vielleicht im Internet ein paar Buchempfehlungen durch und nimm einfach ein paar Bücher mit.

Du könntest auch das Problem mit deinen Eltern klären. Ihr könntet reden und evtl. euer Verhältnis zueinander verbessern.

Wenn du Geschwister hast, könntest du auch mit deinen Geschwistern etwas machen und deinen Eltern einfach so gut wie möglich aus dem Weg gehen, wobei das Problem klären immer eine bessere Lösung ist, denn du hast nur ein paar Eltern und das auch nicht für immer, die Zeit die du jetzt mit ihnen verbringst bekommst du nie wieder. 

Ichhaffe ich konnte ein bisschen helfen 

Kommentar von laraai12 ,

ich glaube innerhalb von 9 Tagen in einem Hotel wo ganz viele Nationen sind wird das eher schwierig... werde ich machen obwohl ich etwas schüchtern bin und jemanden ansprechen etwas schwierig somit ist :/ Bücher mitnehmen tue ich definitiv ich lese eigentlich immer.. aber im Großteil gibt es Probleme bei den Mahlzeiten und dem ausgehen am Abend.. Mein Problem klären wird etwas schwierig da mein Vater es nicht einsieht und sowieso nur betrunken sein wird.. also meine Halbschwester hat sich abgewendet sie hat es auch oft genug probiert...

Antwort
von einfachichseinn, 27

Und deswegen hast du jetzt Depressionen? Denk doch bitte mal über die Tags mach, die du setzt.

Versuche den Urlaub zu nutzen, um euer Verhältnis zu stärken.

Wenn das nicht geht, kannst du versuchen dich von deinen Eltern abzusetzen und alleine ein bisschen Zeit verbringen und diese zu genießen.

Kommentar von laraai12 ,

ich habe Depressionen weil besonders mein Vater mich seid ich denken kann beleidigt, mir viel negatives einredet, und ziemlich oft rumschreit.. Verhältnis stärken mit einem betrunken und meiner Mutter die kaum mit mir redet geht wohl nicht.. Absetzen darf ich mich nicht.. ich darf nicht mal allein ins Wasser... das ist auch wieder so ein psychospielchen würde ich sagen... denn ein Grund kommt nie sondern "wenn ich das sage hast du das zu machen.."

Kommentar von einfachichseinn ,

Achso, wenn du also eine Depressions Diagnose hast, wieso sprichst du dann nicht mit jener Person, die die Diagnose gestellt hat? 

Wenn es die nicht gibt, kann jeder behaupten er habe Depressionen. 

Kommentar von laraai12 ,

weil ich diese Person nicht mag mal ganz davon abgesehen das ich da nicht mehr hinkomme

Kommentar von einfachichseinn ,

Alles klar.

Kommentar von laraai12 ,

jop ich mag Ärzte generell nicht der ist mir leider auch unsympathisch.. meine Eltern haben auch keine Lust mich da andauernd hinzufahren weil sie an sowas auch nicht glauben!

Kommentar von einfachichseinn ,

Alles klar. 

Dann kann ich dir nur sagen Pech gehabt. Du scheinst ja wirklich gar nichts machen zu können/zu wollen und ein ganz ganz armer Hund zu sein.

Alles, was dir hier geraten wurde, schnetterst du ab, bevor du es überhaupt einmal probiert hast.

Prima Einstellung!

Ich kann mir auch sehr gut vorstellen,  dass deine Eltern gar nicht das Problem sind,sondern du.

Kommentar von laraai12 ,

ist ja unglaublich! Ich lehne es ab weil es schon versucht wurde oder ich damit schlechte Erfahrungen gemacht habe!

Kommentar von laraai12 ,

aber natürlich jemand der einen ignoriert und jemand der einen nierdermacht und anschreit und den Bruder schlägt kann ja auch gar nicht das Problem sein

Kommentar von einfachichseinn ,

O mimimi. Brauchst du noch mehr Aufmerksamkeit? 

Ich glaube mittlerweile wirklich,  dass du ein Troll bist.

Falls dein Vater wirklich ein Schläger und Alkoholiker ist, solltest du mal zum Jugendamt gehen. 

Mist! Ich habe ja vergessen, das geht bestimmt auch nicht.

Kommentar von laraai12 ,

nein das geht nicht weil ich meine Karriere über mein Wohlbefinden Stelle! Troll du doch da wo du keinem schadest!

Kommentar von einfachichseinn ,

Jo dass schadet deiner Karriere auch so sehr. Alles klar.

Antwort
von ToastBrotBaum, 49

Vielleicht wirst du dich ja mit deinen Eltern vertragen. Wenn nicht, versuche dich zurück zu ziehen.

Kommentar von laraai12 ,

Werde ich nicht und zurück ziehen ist nicht möglich weil ich nicht allein irgendwo hin darf

Antwort
von reytaylorone, 60

Dann bau das Verhältnis während des Urblaubs auf.

Kommentar von laraai12 ,

unmöglich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community