Frage von OneDirectionxo, 102

Angst vor Skoliose Op?

Hey, Ich bin 14 (Mädchen) Ich habe 60 Grad Skoliose. Letztens wie ich bei der Kontrolle war im April, meinte der Arzt im Juli würden die Operation Vorbereitungen getroffen werden. Ich trage mein Korsett seit November letzen Jahres. Es bessert sich nicht, wird aber auch nicht schlechter oder ist noch nicht schlechter geworden. Ich habe mega Angst. Ich weiß noch nichts genaueres aber ich mache mich schon total fertig. Ich bin unkonzentriert und wenn ich mich versuche abzulenken denke ich noch mehr daran. Ich hab einfach Schiss das alles schief geht.

Antwort
von Coza0310, 79

Deine Frage zu beantworten ist schwierig. Ich weiß nur, dass ab etwa 40 Grad Krümmung eine Operation empfohlen wird, wobei aber noch weitere Faktoren eine Rolle spielen. Derartige operationen werden meist in Zentren durchgeführt, die damit ausreichende Erfahrungen haben.

Im übrigenn darfst Du ab 14 nicht mehr gegen Deinen Willen operiert werden, das ist aber wahrscheinlich keine sinnvolle Alternative.

Antwort
von Apfelbirnbaum, 24

Hallo,

auch hier kann ich nur sagen: Fahre zu Dr. med. Weiß (Orthopäde) in Gensingen im Nahetal. Er wird Dich untersuchen und gründlich mit Dir und Deiner Begleitperson sprechen. Er sollte die 1. Adresse sein bei Skoliose.

Seine Großmutter hat eine KG-Methode erfunden speziell für Skoliose (KG nach Katharina Schroth), ihre Mutter und Dr. Weiß haben es weitergeführt. Er hat auch unzählige Bücher geschrieben, war früher Chefarzt in der Katharina Schroth Klinik in Bad Sobernheim.

Bitte lass Dich nicht beirren, suche erst diesen Arzt auf, bevor Du etwas anderes in Erwägung ziehst.

Ich wünsche Dir, dass Du diesen Entschluss für Dich fast.

Tschau

Antwort
von Failea, 58

Ich bin mir 25 Jahren an meiner Kyphoskoliose operiert worden (meistens die gleiche OP wie bei einer normalen Skoliose).

Wenn du mir Fragen zur OP stellen willst kannst du das gerne tun! Vielleicht ann ich dir die Angst ein wenig nehmen. ;-)Ansonsten kann ich dir auch dieses Forum hier ans Herz legen, in dem du dich mit anderen Betroffenen austauschen könntest:

http://www.skoli-op-forum.de

So eine OP ist sicher kein Spaziergang, aber es ist machbar!

Wo sollst du denn operiert werden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community