Frage von Just1ne, 107

Angst vorm sitzen (Bitte hilfe)(Weiblich, 13)?

Hallo. ich weis es klingt strange, aber ich bin nicht psychisch krank! Ich habe jetzt nicht direkt Angst cor dem sitzen, aber ich sitze nicht gern und vermeide es soweit es im Alltag geht. Der Grund dafür ist, dass ich von Natur aus einen etwas pralleren Po habe. Mein Problem ist, dass mir das nicht so gefällt. Ich meine es ist nicht hässlich und manche mögen das sicher, aber mir gefällt es nicht. Und ich denke halt, dass ich durchs sitzen einen noch dickeren Po bekomme. Ich weis es klingt verrückt. Und ich weis der Po kann nur vom sitzen nicht dicker werden, dafür muss man zunehmen. Und das man, wenn man Sport treibt und nicht mehr ist als der Umsatz ist nimmt man nicht zu. Aber ich habe einfach Angst, dass mein Po dicker wird;( Bitte helft mir! Danke für eure Antworten MFG Just1ne

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Just1ne,

Schau mal bitte hier:
Sport Mädchen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von emschneider, 36

Hallo Just1ne, 

es ist wie du sagst: nur vom Sitzen wird dein Po nicht dicker. Davor brauchst du keine Angst haben. Du kannst dir deinen Po nicht dicker sitzen, das ist anatomisch und biologisch nicht möglich. 

Eine gute Freundin von mir hat auch einen größeren Po und sie zieht einfach öfter Kleider oder Röcke an, die nicht so eng anliegen. Damit fühlt sie sich wohler - vielleicht wäre das auch etwas für dich?

Du bist ja erst 13, das heißt dein Körper wird sich noch sehr stark verändern. Ich war auch sehr unzufrieden mit meinem Körper als ich so alt war wie du und es halt eine Weile gedauert, bis sich das geändert hat. Es ist ganz normal, dass es dir so geht. Versuch dich nicht so sehr mit anderen Mädels zu vergleichen, sondern die schönen Seiten an dir zu sehen und hervorzuheben.

Und versuch dich nicht so reinzusteigern in deine Angst, weil die wirklich total unbegründet ist. Nochmal: Du kannst so viel sitzen wie du magst, dein Po wird davon nicht dicker. 

Kommentar von Just1ne ,

Danke erstmal;9 Aber im internet steht es auch auf vielen Seiten, dass durch langes häufiges sitzen der Po breiter und dicker wird;I

Kommentar von emschneider ,

Das kann schon sein, aber nicht in deinem Alter. Dein Gewebe im Po ist noch viel zu jung und stabil, als dass du es platt sitzen könntest. Sonst hätten ja alle Schüler einen breiten, plattgedrückten Po, weil sie die ganze Zeit sitzen. Je älter man wird, desto schlaffer wird auch das Gewebe. Das dauert aber noch ziemlich lange bei dir - es fängt bei Frauen so mit 25-30 an.

Im Internet steht ganz schön viel, aber nicht alle Quellen sind glaubwürdig und sicher. Das habt ihr sicher schon in der Schule gelernt. Wenn du es 100%ig wissen willst, frag einfach deinen Arzt.  

Antwort
von Berny96, 46

Ich würde sagen einfach mal die Angst überwinden bzw aktiv versuchen doch zu sitzen. Irgendwann geht das Gefühl weg.

Antwort
von HelpFulAnswer, 29

Die Angst bekämpfst du nur, wenn du dich einfach hinsetzt ohne aufzustehen.

Lass dich am besten für 1 Stunde auf dem Stuhl fesseln, wenn du Fernsehen siehst

Dann sollte die Angst langsam verschwinden, wenn du es täglich machst

Antwort
von metalhead998, 26

Wenn dus eh weißt, brauchst du dir ja keine Gedanken machen, wie dus wegbekommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community