Frage von Butterbrot1505, 188

Angst vor Sex => keinen Freund?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt, weiblich und habe Angst einen Freund zu haben, weil ich weiß das es dann irgendwann in der Beziehung auf Sex hinausläuft (ist ja normal). Ich halte mich ehrlich gesagt von den Jungs/Männern fern und reagiere abweisend. Ich hatte bisher noch nie einen Freund und habe es ehrlich gesagt auch nicht eilig...Warum ich Angst habe? Liegt wohl am meisten daran, das ich meinen Körper nicht mag und einige Problemzonen habe, die man mit der Kleidung nicht sieht, wenn ich nackt bin natürlich schon^^ Außerdem denke ich das die Beziehungen in meinem Alter sowieso nicht lange halten und ich dazu noch Angst habe verarscht zu werden. Habt ihr Tipps wie ich das alles überwinden kann?...

Antwort
von BrightSunrise, 95

Du bist einfach noch nicht bereit dazu. Wenn du einen Partner gefunden hast, der dich liebt, dann werden ihm deine Problemzonen egal sein. Verarscht werden kann man in jedem Alter und wie lange eine Beziehung hält, bestimmen dein Partner und du. Letztendlich ist die Länge der Beziehung doch egal, Hauptsache die Zeit war schön.

Grüße

Antwort
von PaReen, 102

Der Richtige wird dich und deine Problemzonen lieben, weil kein Mensch perfekt ist. 😃

Außerdem ist es nicht schlimm, wenn du jetzt noch keine Beziehung eingehen und keinen Sex haben willst. Nur du allein weißt, wann du dafür bereit bist, lass' dich dabei von niemandem drängen. 😃

Verarscht werden kann man in jedem Alter, dabei kann auch in jedem Alter die Beziegung in die Brüche gehen. Das kann man vorher nie richtig vorhersagen. Wichtig ist nur, dass du daraus lernst und stärker wirst, auch wenn es eine unangenehme Erfahrung war, sich auf einen falschen Menschen einzulassen. Auch eine Beziehung im Jugendalter kann zur Hochzeit führen, wenn man den Richtigen gefunden hat, das kann man vorher nie wissen, man muss der ganzen Sache nur eine Chance geben. 😉

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte und stehe dir für weitere Ratschläge gern zur Verfügung.  😊

Antwort
von Nayes2020, 54

deine angst ist unbegründet und außerdem ist das kein Schutz wie du denkst.

1. Wenn es der richtige ist, dann sind ihm deine Problemzonen egal, und Nebenbei es gibt Männer die stehen auch auf mollige, bzw sogar eher auf mollige. dazu gehöre ich.

2. Das eine Beziehung in deinem Alter nicht 50 Jahre hält ist oft so. aber erstmal gibts auch genug Ausnahmen die gegen sprechen. Zb meine Eltern. und selbst wenn sie nur 1 oder 2 oder 5 jahre hält. es ist doch eine Erfahrung die man macht und auch braucht. Außerdem hatte man trotzdem eine schöne Zeit zusammen.

3. Wenn der richtige kommt. Kann es durchaus sein das du aufgrund fehlender Erfahrungen im jungen Alter die Beziehung kaputt machst. Du hattest nie einen Freund und es kann durchaus sein das du dann überfordert bist, weil das in einem höheren Alter viel kompizierter ist als eben wenn man jung ist. Du tust dir also auch einen Gefallen für später Erfahrung zu sammeln. das man dann "Verarscht" wird das lohnt sich im Sinne dann das du bereit bist für den richtigen.

4. Nicht alle Männer sind Schweine. die Schürzenjäger in der Disco.. da ist es klar. aber ein Junge der vielleicht auch etwas einsam ist weil er eben auch seine Problemzonen hat und froh ist jemanden zu finden mitdem man das Leben zusammen bestreiten kann. der wird dich auch nicht einfach so verarschen.

Hoffe ich konnte dir die Augen öffnen

Kommentar von Noidea333 ,

Beim dritten Punkt stimme ich dir nur halb zu. Denn "verarscht" zu werden, sollte sich nicht lohnen. Aber ich weiß schon, was du meinst.

Dein vierter Punkt ist aber sehr schön und sollte viele Menschen motivieren :)

Kommentar von Nayes2020 ,

ich meinte auch nicht das ein typ einen abzockt, schwängert und ins Ausland zieht^^

aber verarschen klingt meist einfach so als würde man mit jemanden zusammen kommen wollen mit dem gedanken spätestens in 3 monaten verlasse ich sie.

Die Fragestellerin wird höchstwahrscheinlich ein wenig Menschenkenntnis haben und auch wohl vorsichtiger sein. Das heißt ein Typ wird Geduld mitbringen und da macht keiner mit wenn er denkt ich ziehe bei der nächsten Gelegenheit ab. das ist doch zuviel Aufwand.

Das aber die Beziehung scheitert. das meine ich damit das es sich lohnt. Weil man a schöne Erinnerungen hatte und b man eben Erfahrungen gesammelt hat. fürs nächste Mal wo es dann vielleicht auch klappt

Kommentar von Noidea333 ,

Das hoffe ich ja auch, dass die Fragestellerin genug Menschenkenntnis hat. Zu oft passiert es leider, dass Mädchen ausgenutzt und dann im Stich gelassen werden. Hinterher versuchen sie "notgedrungener Weise" etwas positives daraus zu ziehen...

Dies sollte halt im Vorfeld schon vermieden werden.

Antwort
von Kokusnuss24937, 23

Hallo Butterbrot1505,

erstmal: Ich habe genau dasselbe Problem wie du! Ich habe zwar seit 10 Monaten einen festen Freund, aber wir hatten noch nie Sex, weil ich ebenfalls Angst davor habe. Küssen und rummachen, alles kein Problem, aber Sex: Nope. Da reagiere ich total ängstlich und abweisend. Mein Freund wollte schon mehrmals, aber ich habe immer wieder Nein gesagt. Ich fühle mich einfach noch nicht wohl damit, liegt zum Teil auch ein bisschen daran, dass ich mich für meine Problemzonen schäme, bin nicht die Dünnste, habe einen hässlichen Schwabbelbauch und Zellulite an den Beinen. Deswegen ist es mir mega peinlich, mich ihm nackt zu zeigen. Und auch so möchte ich es einfach noch nicht.

Deswegen musst du aber keine Angst vor einer Beziehung haben. Zu einer Beziehung gehört viel mehr als nur Sex. Für mich ist viel Wichtiger, dass mein Freund eine Vertrauensperson ist, der ich alles erzählen kann, und lieben kann ich ihn auch (vorerst) ohne Sex. Sex ist für mich nebensächlich, es sollte nicht das Wichtigste sein.

Es spricht also auch bei dir absolut nichts gegen eine feste Beziehung. Wenn du dich irgendwann mal verliebst, ergreif die Chance! Und wenn er ein guter Freund ist, akzeptiert er auch, wenn du noch keinen Sex möchtest. Es ist immer noch besser, zu warten, als gleich beim ersten Date in die Kiste zu springen ;)

Kommentar von Noidea333 ,

Das finde ich schön, zu lesen, dass auch für andere nicht der Sex das Wichtigste in einer Beziehung ist :)

Antwort
von FuHuFu, 33

Vielleicht solltest Du Dich nicht komplett von Jungs/Männern fernhalten. Es könnte ja sein, dass Du mal einen richtig nett findest. Gibts den gar keinen, der mal gerne mit Dir ausgehen würde oder so?

Und was Deine Problemzonen betrifft. Da solltest Du Dir keinen grossen Kopf drüber machen. Schau Dich doch einfach mal um, da findest Du überall Frauen, die nicht die 90-60-90 Model-Figur haben. Und viele dieser Frauen haben glückliche Beziehungen oder Freundschaften mit Männern, weil es eben nicht auf einen makellosen Körper ankommt. Der schönste Frauenkörper nützt nichts, wenn die Frau in diesem Körper nicht einmal ein Minimum an Liebenswürdigkeit aufweist. 

Antwort
von Noidea333, 64

Ja, was du schreibst, ist allzu verständlich. Und ich schätze Vorsicht viel mehr, als voreilig begangene Taten, die man später nur bereut.

Du hast wirklich noch alle Zeit der Welt. In der heutigen Gesellschaft wollen immer mehr Menschen so früh wie möglich die ersten Erfahrungen sammeln, nur um überall mitreden zu können (wobei doch eigentlich einige Sachen wirklich privat bleiben sollten...).

Ich bin aber auch der Meinung, dass jeder für sich selbst entscheiden soll, wann er wie was machen möchte.

Du musst dich in erster Linie auf dein Leben konzentrieren. Sei einfach glücklich und akzeptiere dich, so wie du bist. Ernährung und Sport etc. kann schon viel dazu beitragen, dass man sich im eigenen Körper wohler fühlt.

Und denke daran, dass Geschmäcker in jeglicher Hinsicht unterschiedlich sind :) Wichtig für andere ist, dass du glücklich und selbstbewusst rüber kommst. Dann wirkst du gleich um ein vielfaches für deine Mitmenschen attraktiver! :)

Antwort
von Surumee, 55

Dir Sollte klar werden, dass du allein entscheidest wann und ob es in einer Beziehung zum Sex kommt. Vor allem, da du ja anscheinend noch Jungfrau bist wird es jeder Mann, der kein Vollidiot ist, absolut nachvollziehen können, dass du damit warten willst bis du bereit bist.

Zu deinen Problemzonen kann ich dir nur sagen, dass die, wenn du in einer richtigen Beziehung bist und du ihm wirklich was bedeutest absolut keine Rolle für ihn spielen werden. Sein Körper wird in den meisten Fällen auch nicht perfekt sein, aber wenn du ihn liebst wird dich das auch kaum stören und wenn dich seine Problemstellen nicht stören warum sollten deine ihn stören.Außerdem ist es absolut normal vor dem ersten Mal verunsichert zu sein. Du musst dir also auch keine Sorgen machen, dass mit dir was nicht stimmt.

Deine Angst davor das die meisten Beziehungen in deinem Alter nicht lange halten ist auch völlig unberechtigt. Wenn du dir einfach vornimmst mindestens 6 Monate mit dem Sex zu warten, dann brauchst du auch keine Angst davor zu haben ausgenutzt zu werden und dann links liegengelassen zu werden. Wenn jemand 6 Monate oder auch mehr auf dich wartet, dann bedeutest du ihm in den allermeisten Fällen auch wirklich etwas.

Antwort
von KathrynJaneway, 95

Lass dir solange Zeit, wie du brauchst. Irgendwann wird der richtige kommen der dich liebt und dich so schön findet, wie du bist. Du brauchst jetzt nicht zwanghaft einen Freund suchen. Sowas ergibt sich einfach von alleine. Wenn ich ein Mädchen liebe finde ich sie so schön wie sie ist. Und wenn er dich wirklich liebt dann wird er dich nicht verarschen. Na klar die Angst ist immer da. Ich wurde von meiner Ex auch verarscht. Die Beziehung ist nur aufgrund dessen Entstanden dass sie eine Wette verloren hat. Und wenn man sowas erfährt kannst du dir ja denken wie man sich dabei fühlt. Aber wie gesagt lass dir Zeit. Die wahre liebe kommt noch. LG,

Antwort
von gemmelodion, 57

Erstmal würde ich dir raten mich einfach darauf einzulassen. Deine Vorsicht ist nichts negatives, lerne jemanden genau kennen. Irgendwann vertraut du ihm soweit das du es einfach zulässt und keine Angst mehr hast. Er wird dich weder auslachen noch das Gesicht verziehen. Männer sehen Frauen gern nackt und denken gar nicht so viel über nach ob der Körper nun perfekt aussieht oder nicht. Wer ist schon perfekt?

LG und viel glück

Kommentar von juliavoo ,

Stimmt total! Die suchen nicht nach irgendwas bei unserem Körper, wie z. B. Dehnungsstreifen, denen fällt das meist echt nicht auf und auch wenn, ist überhaupt nicht schlimm.

Antwort
von LucaXD8, 72

Also wenn es zu einer Beziehung kommt ist ganz egal wie man aussieht, dafür musst du dich nicht schämen. Man liebt seinen Partner wegen anderen Gründen als 'nur' das Aussehen. Eine Beziehung die 'nur' durch Interesse an das Aussehen entstand, ist meiner Meinung nach völliger Schwachsinn und hält nicht mehr als max 1 Monat.

Man geht auf eine Beziehung ein wenn man einander liebt und gerne Zeit miteinander verbringt. Wenn du anfängst jemanden zu mögen wirst du schon selbst wissen, ob du eine Beziehung mit ihm eingehen möchtest.+

Ich würde dir empfehlen auf den Richtigen zuwarten und wenn sich die Chance ergibt einen Interessanten Jungen anzusprechen.

Nur warten ist keine Lösung, den so kannst du keinen Jungen kennenlernen.

Überstürzten solltest du es auch nicht und über eine Beziehung mit einem Jungen zu denken ist auch ganz natürlich.

Viel Glück

Antwort
von Duesselbub, 71

Jedem gefällt irgendetwas an seinem Körper nicht. Für den richtigen Freund ist das unerheblich. Ihm gefällst du so wie du bist ...

Und wenn die Beziehung nur einen Sommer hält - hauptsache du hattest eine schöne Zeit. Ich kenne auch Beispiele, wo die Beziehung seit dem Teenager-Alter bis zur Hochzeit gehalten hat.

Antwort
von juliavoo, 22

Du stresst dich selbst viel zu sehr und setzt dich unter Druck. Denkst du irgendwer ist perfekt ohne Problemzonen?

Ich hatte auch immer "Angst" davor, weil mich so manche Dinge an meinem Körper stören, jedoch musst du lernen dich selbst zu akzeptieren, dann fällt das alles weg.

Und ja stimmt, in unserem Alter gibt es viele Typen die keine ernste Beziehung wollen, vor dem hatte ich auch immer Angst, dass ich mein erstes Mal mit wem habe und dann stehen gelassen werde.

Jetzt bin ich 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und es ist alles wunderbar.

Liebeskummer wird denke ich jeden mal im Leben begegnen, vor dem kann man nicht weglaufen, aber das gehört dazu und man lernt so dazu im Leben.

Alles Gute

Antwort
von JamieTheWalrus, 51

hey.. das Problem hatte ich auch. Bin männlich und schon laaange keine 17 mehr. Ich fand mich auch hässlich.. Vor allem als ich als Erwachsener schwimmen lernen wollte. Bin mit T-Shirt ins Wasser rein weil es mir peinlich war. Aber dann habe ich gesehen dass die anderen genau so, bzw noch "fetter" waren als ich, hab ich gelernt mich zu akzeptieren.

So, und wegen Sex. Mach dich nicht verrückt dass du nicht in irgendeine Schublade eines Modemagazins passt. Das tut kaum jemand und trotz dem haben alle Sex. Ich hatte mein erstes Mal mit 21 und es war schön.. Einfach nicht dran denken. Die ganzen Problemzonen sind für manche Partner erst recht etwas schönes. Was du nicht toll findest, muss nicht unbedingt heißen dass auch dein Freund es genau so sieht ;)

Antwort
von pattisasse, 24

Niemand ist perfekt & jeder hat mal hier und da eine Problemzone.
ich bin 16 und bin mit mein Freund seit fast 1 1/2 Jahren zusammen und ich hatte am Anfang auch mega Angst aber wenn immer nur der am Anfang will gibt ja auch solche Männer und du das nicht wirklich möchtest ist er für dich nicht der richtige glaub ich

Antwort
von RuedigerKaarst, 21

Hallo,
irgendwann wird der richtige kommen.

Wenn er dich will, wird er dir die Zeit geben, die Du brauchst.
Versucht er dich zum Sex zu drängen, ist er kein Freund.

Niemand ist perfekt, jeder hat Problemzonen.
Schämen brauchst Du dich nicht.

Antwort
von STheVoi, 6

Wenn du dir selbst noch nicht sicher bist, würde ich vlt noch warten. Oder du redest mit ihm einfach mal darüber, wovor du Angst hast.

LG

Antwort
von NormalesMaedche, 26

Das hatte ich auch, dann hatte ich nen Freund und irgendwann wollte ich es dann.
Ich hatte wirklich gedacht ich will in meinem Leben niemals Sex haben.

Antwort
von laurent1709, 79

Wenn der Richtige kommt, kommt alles von alleine dann kommt auch die Lust

Kommentar von kerbricher ,

Genauso ist es! Und vor allem : lass dir Zeit bei allem , was du in

Sachen Liebe und Sex beabsichtigst. 

Antwort
von GameHelper29, 10

Probiere es erstmal denn dann kannst(ganz schön viel n^^) du sehen ob du wirklich bereit bist oder nicht!!!!!!!!

Antwort
von Virginia47, 10

In deinem Alter ging es mir auch noch so.

Mit 20 Jahren habe ich mich dann in einen Mann verliebt. Und da war mir das dann alles egal. Ja, ich wollte Sex. Und wir hatten auch welchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten