Frage von sile2, 100

Angst vor Schwangerschaf, hilfe?!?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich bin 15 und hatte bisher noch nicht meine Periode, am Sonntag hatte ich mein erstes mal mit meinem Freund, was sehr schmerzhaft für mich war, zusätzlich riss sogar zu Beginn des Verkehrs das Kondom. Bis zu diesem Zeitpunkt ging der Sex vielleicht eine halbe Minute?! Also kam es nicht zum Samenerguss. Aus Angst das es nochmal passiert ließen wir es dabei. Seit gestern und heute habe ich jedoch eine mittelstarke Blutung und habe gelesen das dies ein Schwangerschaftssymptom sein könnte, aber auch einfach vom Jungfernhäutchen, welches gerissen ist, kommen kann. Also ist es theoretisch möglich bzw. Wahrscheinlich das ich schwanger bin?

Antwort
von AriZona04, 30

Ruf morgen einen Frauenarzt an und lass Dich untersuchen. Der kann Dir mit Gewissheit sagen, was die Blutung ausgelöst hat!

Antwort
von LorelaiMilo, 31

Es ist möglich, aber ich denke eher unwahrscheinlich. Falls du trotzdem angst hast, gibt es ja diese Pille danach, aber ich glaube die kann man nur bis zu 72 Stunden später einnehmen.. Am besten machst du dich da mal im Internet kundig.. Wenn du weiterhin unsicher bist, sprich unbedingt mit einem Arzt! 

Antwort
von Repwf, 30

Möglich - ja

Wahrscheinlich - nein 

Antwort
von beangato, 27

Das kann auch einfach Deine 1. Regel sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten