Frage von Pegasus1912, 638

Angst vor Sammelumkleide ( Schulschwimmen ) Was tun :(?

Hallo liebe Mitmenschen dort draussen

Ich (w) gehe in die 10 Klasse eines Gymnasiums und wir haben morgen Schulschwimmen. Ich finde es sehr intim und unangenehm mich nackt vor meinen Klassenkameraden zu zeigen/umzuziehen. Das Problem ist das es auch keine Einzelkabinen gibt und alle zusammen in einem Raum sind. Hinzu kommt das unsere Sportlehrerin möglicherweise durch die Umkleide geht und ich nicht unbedingt möchte das sie mich nackt sieht :D Ich hoffe ihr versteht mich. Könnt ihr mir ein bisschen die Angst nehmen vor dem umziehen vor meinen Klassenkameraden? Ich habe so panische Angst davor ohne Witz! Wegen morgen geht es mir schon den ganzen Tag nicht gut. Innere Unruhe usw. Zumal man sich ja auch nackt duschen muss.. . PS Bitte keine dummen Kommentare, hoffe das Forum ist für solche Fragen geeignet. Liebe Grüsse

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KittyCate, 463

Ich verstehe dich sehr gut, als ich noch in der Schule war, hatte ich auch immer panische Angst davor, weil ich es einfach unangenehm fand, gerade unter Mädchen. Aber ich kann dich beruhigen, es gibt keinen Wettbewerb, wer den größeren Schwanz hat wie bei den Jungs. 

Wenn du zeigst, dass du dich unwohl fühlst, wirst du umso mehr angeguckt. Wirklich, 90 Prozent der Mädchen gehen zu zweit auf die Toilette für sie ist das etwas völlig normales. Tu 5 Minuten in der Woche so, als würde es dir überhaupt nichts ausmachen und du brauchst keine Angst haben müssen von den anderen angegafft zu werden ;) 

Kommentar von gamefame ,

Also wir haben keinen Schwanzvergleich im Schwimmunterricht

Kommentar von KittyCate ,

Dann hast du Glück, ich habe das schon oft gehört von den Jungen ;)

Antwort
von Nikita1839, 325

Das Problem hatte ich auch. Ziehe den badeanzug morgens schonmal drunter, das ist 1x umziehen weniger. danach kannst du dich so umziehen das du erst das shirt anziehst was dann dein intimbereichverdeckt, und dann die hose anziehen. dich zwingt auch niemand dort zu duschen, das kannst du auch zuhause noch machem

Antwort
von bbjosefine, 356

Hallo, deine Frage ist überhaupt nicht blöd, aber ich fürchte man kann dir keine sehr schlaue Antort drauf geben, ich denke das die meisten anderen das auch ein bisschen unangenehm fnden wenn sie drüber nachdenken, nur denken sie sehr wahrscheinlihc nicht so viel drüber nach wie du. Nur stelle dir vor das keiner die Zeit hat da irgendwie sich mit dir zu beschäftigen und zu gucken, sondern alle sind damit bschäftig sihc möglichst schnell an und aus zu ziehen, manchmal wird herumgealbert und das Duschen da wird es doch hoffendlihc einzelne Kabinen geben- und man hat den Badeanzug an?!


Kommentar von Pegasus1912 ,

Danke für deine rasche Antwort. Duschen erfolgt in einer Gemeinschaftsdusche wo jeder jeden sehen kann.. . Werde , wie du schon sagtest Badeklamotten anlassen LG

Kommentar von bbjosefine ,

Genau! Liebe Grüße

Antwort
von saniiis, 268

Zu hause drunter badeanzug/ bikini anziehen und danach am ende einfach mit handtuch sich bedecken und umziehen bzw wie schon erwähnt wurde mit nem längeren top. Schaffst du schon

Antwort
von BlackhatGirl, 226

Ich bin bis in die 10 klasse immer aufs Klo und hab mich dort umgezogen. Seit meiner ersten sportstunde hab ich das immer so gemacht. Auch als ich vier Jahre Handball gespielt habe. Hat selten jemand gefragt oder was gesagt

Antwort
von maschine98, 226

Also beim duschen kannst du deine badesachen auch anlassen und danach kannst du versuchen dich mit nem handtuch zu bedecken oder du machst einfach ganz schnell

Antwort
von Misrach, 193

Du kannst ja deine Schwimmsachen schon unter den normalen Sachen anziehen, dann musst du dich nur einmal umziehen.  Und beim Umziehen einfach ein Handtuch umbinden.

Antwort
von MassimoSua93, 214

Da ihr auch nackt duschen müsst, kann ich dir nicht mal empfehlen, ein Handtuch zu benutzen, um alles "abzudecken"...Aber ich versteh nicht ganz das Problem, ihr habt doch alle das selbe am Körper, nur anders proportioniert. Bei uns war es früher - na ja früher vor 4,5 Jahren - auch kein Problem zusammen zu duschen...Aber vermutlich ist es bei Männern anders

Antwort
von TrishTrish, 175

Ging mir (und vielen anderen!!) auch so :) Natürlich unangenehm! Zieh deine Schwimmsachen drunter. Beim Laufen Handtuch umwickeln. Und wenn du nass bist und dich wieder umziehen musst dann trödel ewig rum (Tasche kramen, Handy), bis du alleine in der Kabine bist.

Antwort
von isabell162, 137

Also ich gehe jeden Tag schwimmen mit anderen 5 mädels & wir kämpfen sogar nackig :D klingt komisch aber ist lustig. Ich nehme an du bist schüchtern und zurückhaltend.

Kommentar von Pegasus1912 ,

Ja :D Liegt auch daran das ich ein bisschen anders bin vom Aussehen her als die anderen. ( eher maskulin )

Kommentar von isabell162 ,

Fürchte dich nicht Rede mit anderen und zieh dich dabei um, oder ähnliches

Antwort
von ParadoxParadox, 171

Was ist das für ein Schwimmbad alter sry aber geht garnicht

Kommentar von Pegasus1912 ,

Ist ein Sportschwimmbad. :)

Kommentar von NackterGerd ,

Was geht gar nicht - ist doch nichts Besonderes. Sammelumkleiden und Duschen gibt's doch in vielen Bädern. und das man nackt duscht ist doch auch selbstverständlich. Es geht ja um Waschen - nicht um wie bekomme ich möglichst viel Dreck ins Wasser. Wer nicht Duscht ist ein Ferkel! und wegen der Angst gesehen zu werden. 😊😁😂😃😄😅😆 Alle sind doch gleich gebaut. Und Abschauen tut auch niemand.😆😆😆 Vieleicht solltet Ihr mal gemeinsam in die Sauna 😎 dann verliert sich eure Krankhafte Verklemmtheit 😷😷

Kommentar von Pegasus1912 ,

:D Das Ereigniss war ja gestern. Alle hatten mit sich selbst zu tun. Somit konnte ich mich in Ruhe umziehen und auch duschen gehen :)

Antwort
von sophnnnn, 176

Ich aufs klo und zieh dich dort um, du musst ja nicht trödeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community