Angst vor Referat, zittern und stottern - Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenn dieses Gefühl. Atme tief ein und aus. Du darfst so etwas nicht zu ernst nehmen. Manche nehme das so ernst, als ginge es um Leben und Tod. Lächeln kommt immer gut an. Wenn du das Referat hältst, dann fixiere niemanden in der Menge, sondern schaue mehrere Personen an. Das wirst du schon schaffen :)
Schreib dann wie es ausgegangen ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht so hineinsteigern :) 

ich verstehe deine Sorgen, doch wenn du dich vorbereitet hast kannst nichts mehr passieren.

Wenn du trotzdem angst hast schau mal im Internet nach Entspannungsübungen vor einer Präsentation, wirken eventuell ein wenig komisch, helfen aber wirklich :D 

viel glück morgen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach locker nehmen. Als würdest du mit deinem Besten Freund sprechen. Nichts kann schief laufen. Man ist immer aufgeregt, aber einen Grund dazu gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So geht es mir auch echt immer.. versuche dir die klasse wegzudenken und konzentriere dich auf den Vortrag. und einfach tief ein und aus atmen dann wird das schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?