Frage von Panriel, 65

Warum habe ich Angst vor rauschendem Wind in Bäumen?

Sobald ich Wind in den Bäumen rauschen höre, bekomme ich Angst. Bei Helligkeit ist es nur ein extrem mulmiges Gefühl, bei Dunkelheit und vor allem in der Dämmerung ist es regelrechte Angst. Kann das noch eine Art Urinstinkt sein? Wem geht es ähnlich?

Antwort
von Annalove26, 11

Ist dir vielleicht etwas passiert als du klein warst? Etwas was mit diesem Geräusch zu tun haben könnte? Vielleicht weisst du das nicht aber wenn da etwas passiert ist und du das Geräusch wieder hörst erinnerst du dich an diesem Tag ohne das du es dir bewusst bist. Also das ist jetzt schwierig zu erklären, aber es ist so als würdes du das ganze in dir wieder erleben ohne das es dir bewusst ist.

Ansonsten: bist du dir sicher das du wirklich Angs hast? Wir alle haben Geräusche die wir nicht mögen, vielleicht ist es ja das?

oder:(das hört sich jetzt sicher dumm an) Wenn die Blätter rauschen ist es dank dem Wind. Der  wind ist meistens Kalt, ist es dir dann nicht einfach kalt?

noch wichtig: vielleicht ist es dir  auch nur ein bisschen gruselig. ich zum Beispiel finde das brechen von zweigen nicht das beste, da es mich erinnert wie knochen die brechen Wahrscheindlich ist dir etwas in deiner Kindheit ppassiert die dieses Geräusch hatte, versuch dir zu erinnern. (=

viel Glück, ich hoffe ich konnte dir helfen ich habe mir echt vie Mühe gegeben.

Antwort
von sepp333, 6

Bei mir ist es staunen Angst hab ich da nicht ich steh dann da und schau zu wie sich die Bäume biegen und denk mir wow :O

Antwort
von Sofaproblem, 17

Du, man kann Angst vor so ziemlich allen haben. Spätestens nach Goethes "Erlkönig" läufts mir bei dem säuseln des Windes durch die Blätter eiskalt den Rücken runter! 😱

Antwort
von Hoernchen230, 17

Erinnert mich meega an "Slender: The Arrival" Da hatte ich echt Angst😟

Antwort
von melisanico2602, 30

Wie meinst du das?

Schau vom Fenster raus und hör dabei "fröhliche" Musik dann wird dir bewusst, dass das keine "bösen" bäume sind :D..

Kommentar von Panriel ,

Meine Beschreibung wurde irgendwie vom System geschluckt, also hier noch mal:

Sobald der Wind in den Bäumen rauscht, bekomme ich Angst. Bei Helligkeit ist es nur ein extrem mulmiges Gefühl, bei Dunkelheit und vor allem in der Dämmerung ist es regelrechte Angst. Kann das noch eine Art Urinstinkt sein? Wem geht es noch so?

Kommentar von melisanico2602 ,

Vlt hast du in deiner Kindheit schlechte Erfahrung mit Bäumen gemacht und hast deswegen angst?

Antwort
von AlexPeter12, 30

Was genau möchtest du den wissen bzw. fragen :) ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten