Frage von LightYuke13, 92

Angst vor Pumpen im Schwimmbad?

Hallo erstmal. Ich bin 13 Jahre alt und habe seit dem ich klein war im Schwimmbad Angst vor diesen Pumpen unterwasser. Egal ob sie (nur so da stehen), saugen oder wenn Wasser rauskommt. Wenn diese jedoch außerhalb des Wasser wären, hätte ich keine Angst, nur im Wasser. Ich weiß auch nicht warum. Wenn ich in der Nähe der Pumpen / Gittern komme Kriege ich Angst und Versuch wegzugehen :( In dem nächsten guten Hallen- und Freibad, hier in der Nähe, beinhaltet eine viel Zahl von den Dingen pro Becken. Deswegen benutzt ich auch eigentlich nur da die Rutsch, was schon ziemlich blöd ist. Dennoch kann mir keiner weite helfen aus meiner Familie. Die sagen alle nur ich soll mich nicht so anstellen, aber es ist einfach so. Kann mir jemand da helfen? lG

Antwort
von ludpin, 57

Im Schwimmbecken sind keine Pumpen oder Maschine. Die Technik- bzw. Maschinenraum ist meist weit weg vom Schwimmbecken. Es gibt kleine Öffnungen im Schwimmbecken, meist am Boden, wo das saubere Wasser in das Schwimmbecken reinströmt. Am Seitenrand fließt es weg und kommt zur Technik, wird gereinigt und kommt wieder zurück.

Es gibt Null Grund vor der Technik Angst zu haben, die der Badegast nicht zu sehen bekommt. Ich hätte da eher Angst vor kleinen Kindern oder alten Leuten, die schon mal was ins Wasser lassen. Oh verdammt, jetzt haben wird wieder einen Grund sich nicht ins Schwimmbad zu trauen. Aber zum Glück gibts ja die Technik und die Pumpen die immer das Wasser sauber machen.

Kommentar von LightYuke13 ,

Hallo, ja das weiß ich. Ich habe ja wie gesagt totale Angst davor wenn ich in die Nähe komm. Bevor ich in ein neues Schwimmbad gehe, schaue ich erst am Beckenrand, ob sich irgendwo die Teile befinden. Vor allem die großen, schwarzen Gitter machen mir Panik. Ich habe keine Angst ein gesaugt zu werden, nur diese Angst :(

Kommentar von ludpin ,

Es gibt da einen extra Raum mit der Technik, meist tief im Keller. Durch die Gitter und dünnen Rohre kann man auch nicht rutschen. Die Pumpen drücken das Wasser in das Becken, das Wasser läuft alleine weg und wird nicht eingesaugt. Ich bin für die Technik in Schwimmbädern zuständig.

Antwort
von DGsuchRat, 51

In den Badeanstalten hier in Deutschland sollte dir nichts passieren, wenn du an so eine Pumpe gerätst.

Natürlich gab es solche Fälle bereits, aber nicht hier in Deutschland, zumindest mir ist kein Fall bekannt.

Du solltest mehr das Wasser dort genießen und Bahnen schwimmen, dann merkst du auch, dass dir nichts passieren kann. Also mach dir keine Sorgen und habe Spaaaaß.

Kommentar von LightYuke13 ,

Hallo, das weiß ich ja. Ich habe ja keine Angst, oder denke gar nicht daran eingesaugt zu werden. Es halt einfach die Angst :(

Antwort
von Eks3838, 48

Und was sollen wir tun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community