Frage von idgafxx, 29

Angst vor Prüfungen morgen?

Hey
Ich schreibe morgen meine erste Abschlussprüfung und habe totale Angst davor. Könnt ihr mir ein paar Tipps geben, wie meine Angst etwas nachlässt und Vorallem während der Prüfung?
Würde mich über Antworten total freuen. Danke schon mal!

Antwort
von Maggiexxy, 12

Ich hab meine Abschlussprüfungen schon geschrieben, also versuch ich mal, dir ein paar Tipps zu geben:

- geh an die frische Luft, treib Sport. Dein Gehirn ist leistungsfähiger, wenn du deinen Kreislauf in Schwung gebracht hast, du baust Nervosität ab und kannst besser schlafen. Schon 20 min. spazieren gehen bringt mehr als man denkt.

- mach dich nicht verrückt. Die Abschlussprüfungen sind nur ein kleiner Teil deines Lebens und nicht so schwer und gemein, wie du sie dir ausmalst. Versuch das Ganze mit Humor anzugehen. Tee trinken hilft auch :)

- wenn du der Typ bist, der noch nicht so richtig daran glaubt, dass er alles kann, versuch mal dir selber ein Mini-Referat (ca. 10 min.) über ein Thema zu halten, dass du gut kannst und in der Prüfung drankommt. Danach fühlt man sich immer kompetenter.

- rede mit Freunden, Familie. Lass dich aufmuntern und bestätigen und lach auch über andere Themen. Das Wissen, dass du das alles nicht alleine bewältigen musst, tut gut.

Ich wünsche dir auf alle Fälle eine riesige Portion Glück und Selbstvertrauen.

Du packst das locker! Und einen Tag später wirst du wahrscheinlich schon darüber lachen und dich fragen, warum du dich überhaupt so gestresst hast.

Wir sind alle nur Menschen, niemand erwartet von dir die Prüfung perfekt zu machen!

Antwort
von PaulusHummel, 8

Ich hab meine schr. Prüfungen auch schon durch und muss sagen, mach dir keine Platte, geh früh schlafen und frühstücke gut egal ob du was runter kriegst oder nicht. Währen der Prüfung vielleicht IM GEDANKEN ein Lied summen, wenn es nicht zu sehr ablenkt. Mach dich nicht verrückt es sind schon ganz andere durchgekommen. Damit du siehst das es mir geholfen hat: D: 3 Ma:1 Eng: 1 Du wirst das schon schaffen! 

Antwort
von Dilal, 11

Naja hast du zu hause Baldrian Tabletten? Wenn ja kannst du 2 von deneb heute vorm schlafen nehmen und morgen früh. Du schreibst morgen Mathe AP nicht war? Du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Ich denk mal du hast dich sicherlich gut darauf vorbereitet? Auserdem geht das schneller vorbei als du glauben kannst. Schau dir einfach heute alles gut an und geh früh ins Bett und frühstücken nicht vergessen. Ach du könntest auch beruhigende Musik anhören. Vlt hilft das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community