Angst vor Präsentation morgen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuch es so zu betrachten: Du bist perfekt vorbereitet. Du hast ein interessantes Plakat gestaltet und einen aussagekräftigern Text vorbereitet und sogar auswendig gelernt. Du kannst stolz auf dich sein und den anderen zeigen, was du kannst. Freu dich darauf, du wirst eine gute Leistung bringen und Lob einheimsen. Und nach der Präsentation weicht der Druck einem berechtigten Stolz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib dir doch Stichpunkte auf schicke Kärtchen, auf denen auf der Rückseite dein Thema steht wie im TV, dass Du falls Du mal einen Anhaltspunkt brauchst ihn entspannt wieder findest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke bei den ersten Präsentationen sind alle etwas aufgeregt, aber das gehört dazu. Wenn du eine einigermassen kompetente Klasse hast, welche dich nicht ablenkt, dann versuche dich einfach 100 Prozent auf dein Thema zu konzentrieren und wenn man mal stottert, dann ist das auch nicht alzu schlimm, denn kein Mensch ist perfekt :) Das schaffst du schon :-)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darfst du dir Karteikarten machen? Falls ja, mache dies.

Ansonsten genug schlafen gut essen, dann wird das bestimmt :) Jeder ist nervös. Das ist ganz normal.

Viel Glück! -psp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaue einfach in die Gesichter vertrauter Personen wie z.B. Freunde und stelle dir vor du trägst es nur Ihnen vor. Das ist meiner Meinung nach ein ziemlich guter Trick um die Aufregung zu vergessen und deine Präsentation gut vorzustellen.

Du schaffst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schon :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung