Frage von LisanneVicious, 104

Angst vor outing bei Eltern?

Hey :)

Ich (18) habe mich ganz doll in ein Mädchen verliebt. Allerdings saß ich gerade mit meinen Eltern vor dem Fernseher und da haben sie einen Bericht gezeigt wie ein Mann es geschafft hat die Gleichgeschlechtliche Ehe in seinem Land durchzusetzen. Da hab ich gesagt, dass ich es gut finde, aber mein Vater meinte er fände sowas unnormal und ekelig. Meine Mutter war auch nicht so begeistert und meinte es wäre wider der Natur. Auch sonst hat mein Vater schon oft negativ von Homosexuellen Paaren gesprochen.
Mich hat das ziemlich berührt, eben weil ich mich in dasselbe Geschlecht verliebt habe. Eigentlich möchte ich das schon sagen, aber ich habe Angst. Ich bin mir zwar sicher, dass sie mich trotzdem noch akzeptieren werden, aber ich weiß, dass ,insbesondere mein Vater, mich dann mit ganz anderen Augen anschauen wird.

Eigentlich bin ich nicht so ein Typ, ich stand eigentlich immer zu mir selbst und zu meinen Überzeugungen und habe in der Regel auch keine Angst zu zeigen wer ich bin und wie ich denke. Aber auf einmal fühle ich mich ganz klein.

Es gibt hier mit Sicherheit einige, die auch schonmal in so einer Situation waren. Jetzt würde ich gern wissen wie ihr es euren Eltern gesagt habt und wie ihr euch dabei gefühlt habt.
Ich weiß echt nicht wie ich anfangen soll...

Danke, dass ihr euch die Mühe gemacht habt und den langen Text gelesen habt. :)

Antwort
von Schocileo, 36

Schade, dass deine Eltern so einen beschränkten Horizont haben. Am besten du sagst es einfach gerade heraus. Früher oder später müssen sie lernen damit umzugehen.

Antwort
von Wonnepoppen, 54

du bist volljährig u. nicht verpflichtet, es ihnen zu sagen!

Wenn du glaubst, es dennoch tun zu müssen, dann bleibt ihnen nichts anderes übrig, als es zu akzeptieren, es ist dein Leben!

Es gibt keinen Grund sich deswegen klein zu fühlen!

Antwort
von Piratin2000, 45

Vielleicht könntest du bevor du dich outest mal nach homosexuellen googeln, die was erreicht haben, was deine Eltern gut finden, was wichtig für uns heute ist. Wenn du sagst  xyz war auch homosexuell und war so toll, dann sehen sie vielleicht dass einen das nicht zum "monster" macht.

Antwort
von mvggle, 46

Ich glaube wenn sie sehen dass ihr Kind auch so fühlt werden sie sehen und verstehen dass es normal ist 😌

Antwort
von Yanreich0, 37

Dann sags doch einfach nicht

Kommentar von mvggle ,

Das ist doch scheise für sie._. es ist normal und ich hoffe ihre Eltern verstehen es!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten