Was kann ich tun wenn ich Angst vor einer Ohrspülung habe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es tut nicht direkt weh, aber es ist irgendwie komisch. Das Wasser gluckert ganz laut im Kopf man hat das Gefühl der ganze Kopf läuft voll Wasser- was natürlich nicht passiert.

Dann kracht es und das ganze Zeug kommt raus. Manchmal bekommt man vorher Ohrentropfen. Es kann auch sein, daß der Arzt mit einer kleinen Pinzette nochwas rausholt.

Insgesamt tut es nicht weh, halt schön still und flugs ist es vorbei und du hörst wieder ganz toll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Antwort2701
30.03.2016, 12:09

danke. Hast du vielleicht noch eine Antwort auf "
Und da habe ich gelesen, dass manche danach nichts hören konnten und
jetzt mache ich mich verrückt vor Angst... Kann das wirklich passieren?
Und wenn ja, ist das schlimm, wenn das passiert bzw ist es dann etwas
ernstes?"

0

ist garantiert völlig schmerzlos. es ist sogar angenehm, denn du kannst von jetzt auf gleich wieder hören wie ein luchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der arzt wird dir etwas ins ohr tropfen das den pfropfen des ohrenschmalzes löst und dann mit lauwarmen wasser den dreck ausspülen. das ist absolut nichts schlimmes. guckt doch nicht immer ins internet. dort stehen eh nur die horrorgeschichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung