Ich habe Angst vor meiner Mandeloperation, könnt ihr mir bitte meine Angst nehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine Mandeloperation an sich ist keine große Geschichte vor der du Angst haben musst - du solltest dich allerdings im Anschluss an die genauen Anweisungen der Ärzte bzw. des Pflegepersonals halten damit keine Komplikationen auftreten.

- du wirst beim Essen /Schlucken Schmerzen haben wenn die Nahrung an der Wunde vorbeirutscht - auch unter Schmerzmitteln. Das Falscheste ist auf feste Nahrung zu verzichten oder gar nichts mehr zu essen weil der Wundschorf sukzessive ab muss und das geht nur, wenn Essen dran vorbeischrammelt. Wenn du nur Weiches isst kann es passieren, dass der Wundschorf durch Husten, Niesen etc. in einem Stück abfällt und dann bekommst du eine unter Umständen eine lebensgefährliche Nachblutung. 

- iss Vollkornbrot, dazu Joghurt, beiss kleine Stückchen ab und spül mit Tee nach. Wenn du nach 3 Bissen genug hast weil die Zunge und Wunde weh tun brich ab und versuchs ne Stunde später wieder.

- trink keine kohlensäurehaltigen Getränke sowie keine Fruchtsäfte, das tut nur weh. Lieber stilles Wasser und Tee.

- Obst nur bedingt wegen der Fruchtsäure, Bananen tun nicht weh

- vor dem Essen unbedingt Schmerzmittel einnehmen (1/2 Stunde vorher)

- Kaugummi kauen und/oder Bonbons lutschen damit der Rachen geschmeidig bleibt

 - Zähne zusammen beissen, auch wenns schmerzt. Du musst essen und trinken. In der ersten Zeit wirst du etwas an Gewicht verlieren weil du nicht soviel Nahrung aufnehmen kannst, das wird sich aber schnell ändern.

- unbedingt zu den Nachuntersuchungen beim HNO-Arzt gehen

- keine körperliche Anstrengung in den Wochen danach (Tragen, Heben, Sport, Sex)

. bei der geringsten Blutung nach der OP ein Krankenhaus aufsuchen, eine Nachblutung ist nicht ungefährlich

- nicht heiß duschen, nur lauwarmes Wasser. keine Vollbäder

Ich bin vor ca. einem Jahr operiert worden und es ging alles gut. Mach dir keine Sorgen, wenn du dich an die Nach-OP-Anweisungen hälst wird es sicher komplikationslos verlaufen.

Wenn du noch Fragen dazu hast dann kontaktier mich über Kompliment oder mach mir ein Freundschaftsangebot wenn du magst.

LG mbmama

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde als kleines Kind an den Mandeln operiert. Das ist keine schwierige Operation, machen Ärzte oft und ist daher eher unproblematisch. Bei mir machte man das wegen meiner tiefen Stimme. Danach hatte ich erst lange keine Stimme, wie bei Heiserkeit, mittlerweile, knapp 15 Jahre später habe ich wieder eine viel zu tiefe Stimme. Ich habe nur keine Mandeln mehr xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine bange. :)
Das ist nicht schlimm. Du grigst ne Betäubung und dann merkst du nix.
Danach kannste so viel Eis essen wie du willst. Das ist nicht schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde mit 7 an den Mandel operiert das ist echt harmlos ;) Da kann ich dich beruhigen und danach gibt es Eiscream !!!! Bei mir wurden auch noch die Polypen raus genommen. Alles ohne Probleme. Das ist ein relativ harmloser Eingriff. Mach dir mal keine Gedanken. Das schlimmste war das die kein Schokoladen Eis mehr hatte und ich Vanille essen musste T.T


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mandeln wurden mir rausgemacht, als ich 4 Jahre alt war, kann mich also nur noch bruchstückhaft erinnern. Dafür hatte ich in den letzten 4 jahren einige OPs und wie Du siehst, bin ich jedes Mal wieder aufgewacht.

Du musst Dir keine Sorgen machen, dass Du nicht mehr aufwachst. Eine Mandel-OP ist für die Ärzte kein großer Eingriff. Du kannst aber mit dem narkosearzt mal darüber reden, er kann Dir alles genau erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde zwar nicht an den Mandeln operiert, aber hatte in der letzten Zeit 10 Op's und wie du siehst bin ich jedes mal wieder aufgewacht :D Narkosen sind heutzutage keine große Sache mehr und vor allem kein großes Risiko :) Alles Gute dir :) (bin übrigens 15)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist für die meisten ärzte eine routine op... mach dir mal kein stress... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Mandeloperation brauchst du dir keine Sorgen machen weil das nicht passieren kann dein Hals wird dann nach der Operation nur bisschen wehtun aber sonst wird nichts anders sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung