Frage von XWiese58, 65

Angst vor meinem Geburtstag?

Hey:) Dieser Text wird manchen sehr komisch erscheinen, aber bevor ich anfange will ich sagen dass ich für meinen Geburtstag,Geschenke und und wirklich sehr dankbar bin. Nur gibt es ein Problem was mich sinnlos bedruckt. Wenn ich ein Geschenk öffne freue ich mich sehr, aber ich kann meine Freude nie so gut anderen zeigen und deshalb habe ich das Gefühl meine Reaktion wirkt manchmal unecht. Kann mir jemand helfen wieso oder was ich machen kann? bzw hat jemand das gleiche Problem?

Antwort
von MatthiasHerz, 18

Liebe Wiese,

hast schonmal darüber nachgedacht, dass den Anderen genau diese "stille Freude" an Dir gefallen könnte?

Bist Dir nicht sicher, dann erkläre das doch genau so den "Schenkern", wie es in der Frage formuliert hast.

Die Menschen, die Dir etwas schenken, sind meist diejenigen, die Dich besser kennen.

Bist Dir unsicher, wie Deine Reaktion "rüberkommt", frag doch einfach.

Auf gar keinen Fall solltest Dich verbiegen oder verstellen, nur weil Deine Art, Freude zu zeigen, nicht überschwänglich wirkt.

Ehrliche stille Freude ist viel schöner und angenehmer als gekünstelte Freundlichkeit.

Kommentar von XWiese58 ,

Danke für deine netten Worte:)

Antwort
von Deniz2502, 64

Vielleicht dass du die jeweiligen Personen dann einfach mal umarmst und dich dabei bedankst?

Kommentar von XWiese58 ,

Mache ich ja auch.Aber es wirkt und fühlt sich unecht an.Obwohl ich mich innerlich mega freue!!!

Kommentar von Deniz2502 ,

Vielleicht ist es nur dir so unecht. Sag am besten noch "Geil Danke" dazu aber nicht so müde und leise sondern etwas lauter.

Antwort
von AppleFreak911, 65

ja ging mir früher auch mal so :D versuch einfach glücklich auszusehen (mit lachen oder grinsen) und bedank dich freundlich, denke das reicht schon :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten