Frage von shelli12321, 60

Angst vor Mathe morgen?

Ich schreibe morgen eine Mathe Arbeit über trigonometrie. hab schon zwei Wochen vorher angefangen zu lernen hab JEDE Aufgabe gemacht aus dem Buch die es gab und kann alles. ich weis nicht warum aber ich habe grade eine totale Angst das ich das verkacke. ich hab jz seit 2 Stunden ungefähr nicht gelernt weil ich einfach schon alles gemacht hab und nicht mehr lernen kann. jz hab ich so ein komisches Gefühl als würde ich morgen alles vergessen ich weis auch nicht. bei der letzten Arbeit war das auch so, ich hab viel gelernt, auch schon eine Woche vorher angefangen, also nicht auf den letzten Drücker, hab immer im Unterricht aufgepasst und alle Hausaufgaben gemacht aber hatte in der Arbeit trd eine 3+. ich weis das ist jz nicht schlecht aber ich hatte einfach mehr erwartet und jz hab ich Angst das das wieder passiert? habt ihr vielleicht Tipps für mich oder so außer lernen weil ich hab wirklich jede Aufgabe die es gibt durchgerechnet egal ob die leicht war oder nicht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Dentiz, 34

Ich hab eine art von angst vor klassenarbeiten weil ich meistens unvorbereitet bin aber ich kanm dich beruhigen:) du hast dich gut vorbereitet aber angst das ist normal aber das legt sich während der arbeit schau einfach bisschen fern und geh schlafen :) während und mach der arbeit wirst du duch besser fühlen

Antwort
von DunjaSa, 22

Lehn dich zurück und entspann dich. Die Angst verursacht das Vergessen. Mach irgendwas, was dir Spaß macht. Geh raus, Spiel Videospiele, irgendwas wobei du relaxen kannst. Rede dir ein dass du alles gelernt hast, besser kann man nicht werden. Denk nicht an die letzte Arbeit, und verschwende Heute keinen weiteren Gedanken an die Trigonometrie. Viel Glück!
Und liebe Grüße von jemaden die in zwei Tagen die Abschlussprüfung in Mathe schreibt, nichts drauf hat, aber es irgendwie schafft überaus ruhig zu bleiben. 

Antwort
von natalia33, 25

Ich würde mir im Kopf alles noch mal durchdenken, ganz ruhig bleiben und dir einreden das du das schaffst und eine gute note schreibst und geh früh schlafen dann wird das schon klappen
Viel Glück wünsch ich dir

Antwort
von Oranzada, 29

Mach dir nen Tee und leg dich hin. Welches ziel hast du denn : 1/2?

Antwort
von Sophiehaas, 18

Nicht zurück schauen auf die alte Arbeit,sondern nach vorne auf die nächste. Viel Glück:)

Antwort
von eZEvOluTiOnZ, 17

Keine angst. :)
Solang du an dich glaubst schaffst du es. :)
Viel glück ; )

Antwort
von LenaMaria172, 18

Viel Glück <3

Du schaffst das !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community