Frage von namenlos2015, 104

Angst vor magen Darm Grippe/infekt?

Hallo geht es noch jemanden so wie mir .? Ich habe angst vor magen darm Ich habe angst vor erbrechen und habe irgendwie angst vor Übelkeit :( Das ist jetzt ungefähr 2-3 jahre :( ... Ich trau mich deshalb kaum vor der Tür Und wenn ich vor die Türe gehe dann fase ich kein Tür griff an und auch kein Einkaufswagen oder sonst was... habe aber trotzdem immer wieder diese angst mich angesteckt zu haben :( Das begleitet mein leben ich weiß nicht was ich noch tun kann nehme schon Tabletten gegen Ängste :( geht es noch jemand so

Antwort
von goali356, 67

Dass ist nicht normal und auch nicht gut. Du solltest nicht an soetwas denken, so macht man sich nur selbst verrückt. Man kriegt nicht so schnell eine Grippe, wenn man ein gesundes Immunsystem hat. Und wenn man doch alle 1-2 Jahre mal eine bekommt, geht es auch vorrüber.

Antwort
von HerrNase, 78

Mir geht es ehrlich gesagt ähnlich aber habe auch sonst Panikattacken. Wenn ich du wäre, würde ich über einen Psychologen nachdenken.

Bei mir war es z.b so, dass eine Freundin trotz MagenDarm in meiner Nähe war... Am Nachmittag hatte ich dann so große Angst mich angesteckt zu haben, dass ich mir die Übelkeit einbildete und meine Beine heftig gezittert haben. 

Nein du bist nicht die einzige. Diese Krankheit heißt übrigens Emetophobie.

Kommentar von namenlos2015 ,

ok danke :)

Antwort
von Indivia, 58

Mir geht es ncith so wie dir, aber ich weiß das die Krankheit einen Namen aht, zuminest die Angst vorm erbrechen:Emetophobie,

Alsos cheinst du nicht alleine zu sein, nehm auf jeden Fall ärztliche und therapeutische Hilfe in Anspruch.

Kommentar von namenlos2015 ,

danke

Kommentar von Indivia ,

www.psychic.de ,dort findet du evtl auch leute die ähnliche Probleme haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community