Angst vor lehrer Ich brauche dringend euren rat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist doch normal das man so lange Schule hat und warum sollte die Schule das nicht dürfen. Eigenartige Einstellung eines Schülers und nicht nachvollziehbar. Wenn Du eine Ausbildung machst und zur Berufsschule gehst, dann wirst Du auch evtl. am Freitag solange Schule haben. Also gewöhne Dich schon mal daran.- Das Du vier Wochen krank geschrieben wurdest, ist unnormal,  da sollte man alles daran setzen, dass man nicht mehr solange fehlt. Hoffentlich hast Du den fehlenden Unterrichtsstoff auch durch E-Mails an den verschiedenen Lehrern eingeholt und hast es nachgeholt. Wahrscheinlicher wird es das Du auch fehlende Klassenarbeiten am Donnerstag bzw. am Freitag nachschreiben muss. Denn so etwas machen Lehrer sehr gerne. Zu dem anderen mit den Anzeigen solltest Du vorsichtig sein, es kann anders gelaufen sein und Schüler übertreiben schon mal gerne, wenn man einen Lehrer was anhängen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darf die Schule das machen, weshalb auch nicht? Bis halb vier Unterricht zu haben, ist ja nichts.. Dass du den Stoff (auch nach einer Krankheit) selbst aufarbeitest, solltest selbstverständlich sein. Wenn du das nicht machst, musst du halt auch mit den Konsequenzen leben können. Die Lehrer können keine Rücksicht darauf nehmen, dass manche etliche Wochen brauchen, um alles aufzuarbeiten. Was die Anzeigen gegen deinen Lehrer mit deiner Unzuverlässigkeit zu tun haben, kann ich mir nicht erklären. Mit solchen Äusserungen solltest du aber wirklich sehr vorsichtig sein! Hätte dein Lehrer wirklich andere belästigt und wäre schuldig gesprochen worden, würde er diesen Job nicht mehr ausüben. Beim Verdacht einer Belästigung wäre er ebenfalls freigestellt worden und würde euch nicht mehr unterrichten, solange seine Schuld / Unschuld nicht bewiesen ist. Das was du da betreibst, nennt sich auch Rufmord / Üble Nachrede und kann mit einer Freiheitsstrafe geahndet werden... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr eine vertrauensperson als lehrer bei euch an der schule oder einen Psychologen ? Einfach hingehen und drüber sprechen.wenn er schon so viele anzeigen hat wundert es mich das er noch unterrichten darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht ganz, worauf du hinauswillst. 

Fässt er dich in irgendeiner Form an oder geht es nur um das Kranksein?

Beim Kranksein darf er dir nichts anhaben, wenn du krank warst und das von einem Arzt bestätigt wurde, kann er dich nicht belangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung