Frage von 101020011, 37

Angst vor Landesliga?

Hey erstmal ich bin Torwart und habe bis jetzt immer Kreisliga oder Meisterschaft gespielt nun steht aber ein Vereinswechsel an und ich habe bald Probetraining und mache mir ein bisschen sorgen ob ich das hinkriege weil die alle 1-2 Jahre älter als ich sind, könnt ihr mir vielleicht sagen wie ich diese "Angst" das nicht zu schaffen weg bekomme ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von thebigb89, 16

Erstmal muss man sagen, dass Angst vollkommen normal und natürlich ist. Es gehört zum Leben dazu. Man muss nur lernen mit Ängsten umzugehen. 
Natürlich hast du Zweifel ob du dich durchsetzen kannst gegen Mitspieler die dir vom Alter her und somit eventuell auch körperlich überlegen sind. 
Du solltest dir deine eigenen Stärken vor Augen führen und dir nicht allzu viele Gedanken darüber machen. 
Eine Methode, die du auch anwenden könntest ist folgende: 
Stell dir vor solchen Aufgaben folgende Frage: Was könnte im schlimmsten Fall passieren? Im schlimmsten Fall könnte passieren, dass du bei dem Probetraining nicht überzeugst und der Verein dich somit nicht verpflichten möchte. Dann musst du dir überlegen was würde in dem Fall passieren? 
Du würdest eventuell erst mal bei deinem alten Verein bleiben oder es bietet sich dir eine andere Chance, vielleicht zu einem anderen Verein zu wechseln. 
Wenn man diese Fragen für dich klar beantworten kann und versteht, dass es keine aussichtslose Situation ist, dann lernt man auch besser damit umzugehen und lässt sich nicht so sehr von seinen Ängsten bzw. Zweifeln leiten. Versuch das mal, das klappt in der Regel ziemlich gut. 
Und viel Erfolg beim Vereinswechsel und der neuen Herausforderung! ;-) 

Antwort
von chanfan, 17

Das wird sich schon herausstellen ob du mithalten kannst.

Das Spiel ist immer noch das gleiche.  Mach dir einfach keinen Stress. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten