Frage von Shadoukoa, 18

Angst vor Krieg oder etwas anderem?

Hallo erstmal, ich lese und höre in letzter Zeit sehr oft, dass alle Leute Angst vor Krieg haben. Ich kann das aber nicht so wirklich verstehen... Nicht das ich Krieg will, aber Angst davor habe ich nicht. Ich habe eher Angst vor denen, die ihn führen. Und vor allem mit welchen Mitteln sie ihn führen. Vor allem will ICH nicht das Mittel zum Zweck sein, das einfach voran geschickt wird. Wie seht ihr das? Habt ihr eher Angst vor Krieg? Oder seht ihr das wie ich? Oder vielleicht auch ganz anders? Nebenbei: Das bezieht sich auf eine Situation, in der in Europa Krieg ausbrechen würde, nicht auf den Krieg im Nahen Osten.

Antwort
von cafibone, 18

Ich habe auch nicht gerade Angst vor einem Krieg. Der scheint mir für Deutschland recht fern. Aber manchmal hasse ich die fast überall vorhandenen  Kriegstreiber. Egal wo. Ob in der Industrie oder im fernen ... Ich frag mich, ob dieser Kriegsmist nicht irgendwann aufhören kann. 

Aber trotzdem habe ich jetzt keine Angst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten