Frage von laurahemm, 29

Angst vor Klausur überwinden!?

Ich (17) schreibe morgen eine Französisch klausur. Ich bin eigtl eine gute bis sehr gute schülerin,vor allem das Fach Französisch liegt mir. Jedoch habe ich vor Klausuren immer sehr grosse Angst und bekomme herzrasen. Einmal musste ich mich während einer Klausur übergeben. Wie überwinde ich meine Angst?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Dahika, 24

Mit Verhaltenstherapie geht das relativ schnell, aber nicht bis morgen.

Antwort
von Fulot1974, 29

Bis morgen kannst du dir vermutlich nur helfen, indem du dich vernünftig vorbereitest und dir so selber sagen kannst, dass du keinen Grund hast, dich vor der Klausur zu fürchten :)

Antwort
von sunflower26, 7

Hallo

Alles beginnt und endet in deinem Kopf. Damit will ich sagen, dass du zu einem großen Teil selbst entscheidest, wie die Prüfung ablaufen wird. Natürlich kann es sein, dass man die Aufgabenstellung nicht versteht oder man einfach einen schlechten Tag hat, aber wichtig ist, eine gesunde Basis in deinem Kopf festzumachen. Konkret bedeutet das: Fülle deinen Kopf mit lauter positiven Gedanken, muntere dich auf, ruf dir gedanklich zu, wie intelligent du bist. Und wenn du schon unmittelbar vor der Prüfungssituation bist, dann atme ein paar mal durch und sag dir immer wieder: Es gibt keinen Grund zur Aufregung, das habe ich schon1999872 mal gemacht, schaff ich jetzt auch :) 

Du kannst diese Tipps mal ausprobieren, hoffe ich habe dir ein Stück geholfen :)

Viel Glück! 

Antwort
von skipworkman, 21

Hi Hi Laurahemm,

hast du denn eine Ahnung wovor du Angst hast? Hast du Angst nur eine 3- zu schreiben oder gibts von den Eltern her einen hohen Erwartungsdruck? 

Gibts bei dir an der Schule irgendwelche Hilfsangebote? Kannst du mit deinem Lehrer darüber reden? Die oder der kennt das bestimmt selber, von seiner Schulzeit oder aus dem Studium. 

Wenn du wärend der Prüfung aufs Klo gehen darfst, dann geh mal kurz nach draußen und renn mal über den Flur. Mit Bewegung kann man die Stress auslösenden Hormone (Adrenalin) etwas abbauen. 

Auch etwas Joggen vor der Klausur kann helfen. Oder eine Klausur zuhause zu simulieren. Also auf Zeit Aufgaben lösen. 

Lg

Antwort
von gotcha478, 9

Es gibt auch pflanzich basierende Medikamente die gegen Aufregung wirken. Hab die damals auch eine Zeit lang genommen und haben mir geholfen. Vielleicht erkundigst du dich mal in deiner Apotheke :)

Antwort
von superchinchilla, 13

hi,

geht mir fast genau so vielleicht nicht so schlimm aber mir liegt französisch nicht so, meine eltern sind streg und ich darf nur gute noten schreiben,also keien 3 und  na ja ich lernen immer einen woche davor und den letzten tag lerne ich nicht damit ich mich besser konzentrieren kann, hat bisher einbisschen geholfen, also einfach ausruhen oder so und dann am tag der arbeit vor den leuten die kurz vor der arbeit lernen weglaufen nur schlimm wenn man nur solche als freunde hat xD

Kommentar von superchinchilla ,

sry hab mich mehrmals verschrieben da ich nicht auf schreibfehler geachtet habe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community