Frage von Xaesury, 32

Angst vor Klassenarbeiten und Tests (Nur ein bestimmtes Fach)?

Moin! Vorab muss ich erstmal sagen, dass ich 14 Jahre alt und in der 9. Klasse eines Gymnasiums bin. Zudem gebe ich einem 7. Klässler Nachhilfe in Französisch, doch dabei habe ich ein Problem. Und zwar benötigt er Hilfe, da er eine große Panik während einer Arbeit oder einem Test bekommt, aber dies passiert nur im Fach Französisch. Die Übungen, die er von der Lehrerin oder mir bekommt, bearbeitet er gut und macht nur kleine Leichtsinnsfehler. Sprich er ist im guten Durchschnitt. Hat jemand Ahnung, wie man so eine Angst abschaffen kann? Ich hatte dies zwar auch früher, doch 1. in allen Fächern und 2. habe ich ihm schon all meine Tipps verraten und dennoch hatte er im letzten Vokabel Test ein 3-4 bekommen. Zusätzlich hatten wir den Tag zuvor gut geübt und er hatte zuhause weiter gemacht. Es ist das erste Mal, dass ich Nachhilfe gebe und brauche also Hilfe, wie man die Angst beseitigt und ob mir jemanden Tipps geben kann, wie man ein guter "Nachhilfelehrer" sein kann. Danke für eure Aufmerksamkeit! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DesbaTop, 16

Mach mit ihm Tests unter Realbedingungen. Wenn du nicht selber siehst, was genau die Angst auslöst kannst du ihm nicht wirklich helfen.

Gib ihm einen Vokabeltest den er in einer bestimmten (am besten knappen aber realistischen) Zeit bearbeiten soll. Der wird dann danach von dir benotet und seinen Eltern vorgezeigt. Musst du natürlich nicht den Eltern vorzeigen, aber so kommt man am ehesten an die Realbedingung heran.

Wenn du weißt, was genau eig. das Problem ist, ist es viel einfacher ihm zu helfen

Antwort
von Salua1993, 14

Vllt liegt es einfach an seinem Französischlehrer ,in den anderen Fächern ist er ja gut.

Antwort
von LarsTommy, 10

Rede doch mal mit deinem Schüler darüber, wie er sich bei dem letzten Test fühlte. Am besten wirklich vom Beginn bis zum Ende. Vielleicht gibt es einen bestimmten Moment, ab dem die Angst beginnt? Dann könnte man gezielt dagegen was tun. Auch könnte es dem Schüler helfen, wenn er mal mit dem Lehrer spricht und offen sagt, dass er Prüfungsangst hat? Ansonsten finde ich auch den Tipp mit einem realistischen Test von deiner Seite gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community