Frage von MomoFan2208, 40

Angst vor Kieferorthopäden. Wer kann helfen oder hat gute Tipps?

Ich hab bei jedem mundöffnen ein knacken im Kiefer und oft ein "Flatter" Geräusch im Ohr. Ich muss jetzt zum Kieferorthopäden wergen Verdacht auf kieferfehlstellung. Ich hab nur sehr arg Angst vor dem Zahnarzt und auch totaler würgreiz. Jetzt hab ich morgen den Termin und total Panik. Kann mir jemand in etwa sagen was mich erwartet? Also was wird bei der Untersuchung gemacht? Wird da ein Abdruck gemacht? Danke für eure Hilfe😔

Antwort
von Falixu, 19

ich selbst muss auch noch dahin und, wenn du denkst du hast angst vorm

Kieferorthopäden

Dann gib ich die hiermit ein tipp:

Also ich selbst denke immer wenn ich zum Zahnartzt oder zum Kieferorthopäden gehe einfach nur: " im endeffekt wird er dir doch eh helfen und was denkst du auf den tag darauf?! da sind die schmerzen doch schon weg." und ich mein mal es ist ein tag 24 stunden und daven gehen mein ich mal nur 3-4 Stunden ab ja klar wirst du am anfang schmerzen haben. aber kopf hoch das überstehst du schon :)

 

Kommentar von MomoFan2208 ,

Danke du hast ja recht. Aber m meisten hab ich vor dem würgereiz Angst 😐

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten