Frage von hyara21, 84

Angst vor Job und vieles mehr .. brauche unbedingt Rat bitte?

Hallo, ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und behandele sie schon seit jahren, doch seit dem ich sie habe fühle ich mich konstantiv traurig, schlapp, antriebslos, verzweifelt und vieles mehr. Ich hatte mein fachabi angefangen doch im 2.jahr abgebrochen, seitdem suche ich eine ausbildung - erfolglos. ich weiß ich bin schlau und hab das zeugs dazu gut in einem job zu sein, doch fällt mir das nicht leicht wegen meiner art (schüchtern zurückgezogen.. alles seit dem ich an der schilddrüsenunterfunktion leide). ich werde das alles einfahc nicht los. jetzt habe ich dank meinen bruder einen job gefunden bei dem ich jedoch rund um die uhr an der kasse stehen muss und das fällt mir alles andere als leicht. da ich so lange nicht in einem beruf tätig war finde ich mich nur schwer zurecht ich habe vor allem angst und vorallem fühle ich mich mit dem problem alleine, denn jedes mal wenn ich mich jemanden anvertraue werde ich nur abgeschüttelt mit den worten "is doch n klacks das packst du schon ich glaub an dich". doch ich glaube selber nich an mich wie sollen das andere tun können ...

ich habe angst vor jeder kleinen veränderung und naja . ein job (eigentlich mein erster richtiger job) ist eine sehr große veränderung, niemand will mich verstehen. es gibt noch so viel mehr zu erzählen aber ich weiß nichmehr weiter kann mir jemand von euch bitte helfen ?

achso und beim psychiologen war ich auch schon doch da habe ich schlechte erfahrungen gemacht und traue mich seit dem nicht mehr ran.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo hyara21,

Schau mal bitte hier:
Angst Schilddrüse

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Googler, 42

Also, bist du mit deinen Schilddrüsen-Tabletten richtig eingestellt? Wenn du dir nicht sicher bist solltest du zum Arzt gehen und die Tabletten neu einstellen lassen.
Zweitens würde ich dir stark empfehlen dein Fachabitur nachzumachen. 
Such dir einen Psychologe, dieser kann dir in vielerlei Hinsichten helfen.

Er/Sie weiß wie man mit so Problemen umgeht, unterstützend könnte der Psychologe dir ein leichtes Anti Depressiva oder etwas zum beruhigen geben. 

Kommentar von hyara21 ,

ich habe fürchterliche angst vor dem fachabi da sich zu dieser zeit herausgestellt hat dass ich die unterfunktion habe.. ich wil lda ungern zurück und ich habe auch angst zum arzt zu gehen aber ich weiß dass ich muss ..

Kommentar von Googler ,

Ich habe selbst eine Unterfunktion, dass ist nichts schlimmes. Du solltest jedoch nicht mit deinem Hormonhaushalt spielen... Das hat dann Depressionen etc. zur folge. Ich bin momentan bein 125mg eingestellt und alles ist top ;D man muss nur morgens eine Tablette nehmen. Das Fachabitur wird dir viel mehr Möglichkeiten eröffnen!! 
Und jetzt kommt er doch "das Packst du schon!!!" aber erstmal zum Arzt die Hormone einstellen lassen!! 

Kommentar von hyara21 ,

Du bist lieb :) ja das werd ich tun Danke dir

Kommentar von Googler ,

Vielen Dank :)

Antwort
von Carlystern, 15

Fachabi abzubrechen nur wegen einer Unterfunktion ist unsinn. Du versaust dir wegen einer solchen Kleinigkeit deine Zukunft? Schilddrüsenunterfunktion ist keine Krankheit. Nein mach dein Fachabi nach das tgeht auch per Ferntudium. Der Abruch sieht keiner gerne, daher auch die ganzen Absagen. Schüchternheit hat nichts mit Unterfunktion zu tun. Ich glaube eher das du ein persönliches psychisches Problem mit dir selber hast und benutzt die Unterfunktion als Schutzpanzer. Doch das ist falsch und gehört in eine psychiatrische Behandlung. Ein Psychologe nützt da auch garnichts. Wenn du einen gefunden hast wird e dir auch besser gehen.

Jedoch steht bei dir vor einem Job erst einmal die Therapie im Fordergrund. Notfall mit Unterstützung von Medikamenten.


Kommentar von Franz0001 ,

Da bin ich anderer Meinung, die psychischen Probleme kommen von der Schilddrüse und die gehört behandelt. Eine Psychotherapie hilft hier nichts.

Kommentar von Carlystern ,

Franz erzähl mir nix meine Schilddrüse ist vollkommen im Ar.... wen man es so beurteilen darf. Ich und viele andere haben das nicht und ich bin auch lange nicht richtig eingestellt. Man kann psychische Problemenicht immer auf die Schilddrüse zurückführen wie in diesem Falle.

Kommentar von hyara21 ,

Hallo Danke für deine Antwort . ich wollte nie alles auf die unterfunktion schieben es ist nunmal so dass diese sich nich von allein bildet. generell habe ich null Selbstvertrauen oder der gleichen . also ist die unterfunktion ist nur ein mitreiter von allem. das Fachabi werde ich allerhöchstens nach einer Ausbildung erneut probieren

Kommentar von hyara21 ,

Danke Franz. Du hast recht mit der unterfunktion verschlechtert sich meine Situation nur ich werd gleich morgen früh zum Arzt gehen ^^

Antwort
von Cocacola1, 35

Hi , diese Ängste kommen von der Psyche hatte ich auch mal lass dich nicht irre machen glaub an dich du musst Selbstbewusster sein , kämpfe lass dich nicht hängen und traue niemand nur dir selbst oder eventuell ne'm besten Kumpel . Nur du Allein kannst diese angst besiegen in dem du nicht drauf hörst was dir dein kopf sagt ;) Manchmal muss man durch Egal wie schwer das Leben ist ich kann dich verstehen , Aber denk dran wie andere leben was andere Menschen für eine Arbeit tun würden :D hab freude am Leben genieße es msn Lebt nur eun Mal.!! Lg Sandra

Kommentar von Cocacola1 ,

Noch ein kleiner Rat Depression kann die Folge sein spreche mit deinen Artzt darüber oder mach dir ein Termin beim Psychologen du hast nix schlimmes es gibt schlimmeres :)

Kommentar von hyara21 ,

vielen Dank :)) ja du hast vollkommen recht und zum Psychiater muss ich mich auch wieder trauen

Kommentar von Cocacola1 ,

kein Problem kenn ich nur zu gut musste auch mal durch ! Alles gute :)

Antwort
von DerDiamant, 26

Eine andere Möglichkeit ist, deine Schilddrüse zu entfernen.

Antwort
von KnifeParty3, 35

Wirst du auch schnell Aggressiv? oder kannst schlecht aufpassen

vieleicht hast du ADS

http://ads-bei-erwachsenen.de/adstest.php

Kommentar von hyara21 ,

nein ich werde eigentlich nie aggressiv bin von sich aus ein sehr stiller typ mensch würde ich sagen danke trotzdem :)

Kommentar von KnifeParty3 ,

mach trotzdem mal den Test wenn du mal zeit hast ^^

Kommentar von hyara21 ,

oki

Kommentar von hyara21 ,

habe 18 Punkte beim test bekommen (an 46 sollte ich zum Arzt oder so)

Kommentar von KnifeParty3 ,

ok dann hast du kein ADS kannste das schon mal ausschließen

Kommentar von Carlystern ,

Ne ab 39 und da bist du auch noch weit entfernt. Ich habe e auch mal gemacht. Habe 4 Punkte.

Antwort
von Modegirly1998, 47

besser mal zum psyschologen gehen

Kommentar von hyara21 ,

das hatte ich auch probiert aber irgendwann hat sich mein psychiologe nichtmehr bei mir gemeldet trotz wiederholten versuchen sie zu erreichen .. seit dem traue ich mich da nichmehr wirklich ran

Antwort
von Franz0001, 21

Hallo

Ich leite eine Selbsthilfegruppe für Hashimoto (Schilddrüsenunterfunktion). Kannst du deine Schilddrüsenhormon Blutwerte einstellen, es kann sein dass sie eventuell nicht passen und du immer noch in Unterfunktion bist.

Kommentar von hyara21 ,

ja ich werde auf jeden Fall mit meinem Arzt darüber sprechen

Kommentar von Catlyn ,

Hallo Hyara,

das meinte Franz nicht. Franz fragte nach Deinen Blutwerten. Dein Arzt scheint die Behandlung Deiner Schilddrüse offensichtlich nicht im Griff zu haben, denn sonst hätte er schon etwas geändert. Und genau deshalb wollte sich Franz die Blutwerte einmal ansehen. 

Leider gibt es bei etwas komplexeren Schilddrüsenangelegenheit kaum kompetente Ärzte. Wir haben es da wirklich schwer. Am besten wäre auch, sich mehrere Meinungen von Endokrinologen anzuhören.

Es wäre schön, wenn Du Deine Werte wirklich posten könntest, unter Angabe der Normbereiche.

LG

Catlyn

Kommentar von Carlystern ,

Man hat lebenlang eine Unterfunktion. Nur diese Symptome sind eine anderes Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten