Frage von erenbam, 136

Angst vor Terror im Urlaub (Spanien)?

In den Sommerferien gehen wir mit der Familie nach mallorca nach Palma für 2 Wochen,aber viele sagen das es dort ein einschlag oder so geben soll.Ich habe irgendwie richtig Angst davor und generell irgendwo Urlaub zu machen deshalb.Was haltet ihr davon?denkt es würde wahrscheinlich einen Anschlag geben etc.?.Danke im Voraus:-)

Antwort
von wfwbinder, 56

Die Wahrscheinlichkeit eines Anschlags in Eurem Urlaubsort ist geringer, als das Du dort von einem Auto überfahren wirst.

Also passe auf, wenn Du über die Straße gehst und denke nicht in Terror.

Selbst in der Türkei würde ich kein persönliches Risiko sehen, obwohl da im Moment mehr passiert.

Antwort
von Margita1881, 69

In Spanien hätte ich keine Ängste, eher in der Türkei, Frankreich, Belgien und Deutschland

Antwort
von Rubezahl2000, 63

Wie kommst du auf die abwegige Idee, dass es bei dir zu Haus sicherer wäre als auf Mallorca?

Kommentar von erenbam ,

Ka weil ich in sonen Dorf wohne und in Spanien bzw.Mallorca in der Hauptstadt Palma sind

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Genau - keine Ahnung, weil's keinen Anhaltspunkt dafür gibt!
Statistisch gesehen ist die Fahrt von zu Haus zum Flughafen das Gefährlichste an Urlaubsreisen - wegen der Gefahren im Straßenverkehr.
Also, wenn ihr heil am Flughafen angekommen seid, dann Sorgen abschalten und Urlaub genießen!
Viel Spaß!

Antwort
von Paule13579, 78

Es kann dich überall treffen und zur jederzeit. Wenn es passieren soll, dann wird es passieren. Der IS ist überall, in jeden Land hat er Anhänger in bereit sind zu töten und für ihre Sacht zu sterben.

Antwort
von Leseratte87, 62

Heutzutage kann überall etwas passieren. 

Antwort
von Stellwerk, 60

Letzte Woche wurde ein geplanter Anschlag in Düsseldorf vereitelt. Was willst Du jetzt machen, Dich zum Mond beamen?

Antwort
von sunnyhyde, 71

wer sagt das?  lass dir doch nicht deine ferien versauen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten