Frage von Dmao44, 78

angst vor innere blutung kennt sich jemand aus ?

Hallo ich habe vor kurzer zeit mein schuh zu gemacht und beim bücken ist mein unterster brustkorbknochen über irgendetwas rübergedrückt oder so ich weis nicht wie ich das beschreiben kann ich hab auch dazu ein bild hinzugefügt ich hab seit dem kopfschmerzen etwas und ab und zu schwindel es kann aber auch sein das ich mir das einbilde schmerzen hab ich auch nicht bloß total angst davor innere blutung oder quetschungen zu haben dadurch vielleicht kann mir jemand helfen ob es nötig wäre damit in kh zu fahren oder erstmal abzuwarten

Antwort
von Negreira, 21

Die Rippenknochen sind sehr flexibel und stabil, denn sie sollen Schläge und Stöße auf die dahinterliegenden Organe abhalten. Sich beim Schuhe zumachen Rippen zu brechen, halte ich für fast gänzlich ausgeschlossen. Vermutlich hat etwas gegen Deinen Magen gedrückt, aber als Mensch hast Du ja einen aufrechten Gang, da fällt schon wieder alles in die Reihe.

Kopfschmerzen kann man immer mal haben, auch das ist nichts, worüber man lange nachdenken sollte. Angst gehört in die Behandlung eines Psychologen, dem kannst Du dann auch von Deiner leichten Hypochondrie (so sehe ich es) erzählen.

Antwort
von Kuno33, 31

Du müsstest schwere Gerinnungsstörungen haben, wenn durch da, was Du schilderst, innere Bltungen entstehen sollten. Natürlich kann ich keine Ferndiagnosen stellen. Dennoch habe ich den Eindruck, dass Du einfach Angst hast, krank zu werden oder zu sein. Vielleicht benötigst Du psychotherapeutische Hilfe.

Antwort
von YTittyFan4Ever, 30

Wenn du innere Blutungen hättest, hättest du höchstwahrscheinlich extreme Bauchschmerzen und du würdest nicht mehr hier schreiben sondern schon auf dem weg ins Krankenhaus sein. Geh schlafen!

Antwort
von uni61182, 33

wenn du innere Blutungen hättest, würdest du ganz sicher diese Frage nicht mehr schreiben ;-)

Antwort
von KathaKathaa, 41

Ich würde erst zum Arzt aber wenn es schlimmer wird direkt ins Krankenhaus! Mein Opa ging nicht ins Krankenhaus obwohl es schon arg schlimm war und ist jetzt nicht mehr hier also lass dich dringend untersuchen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten